Handel & E-Commerce

Spoontainable lanciert seine essbaren Löffel passend zum vierten Jubiläum bei METRO

spoontainable spoonie
© Spoontainable

Die Spoonies und Twirlys sind ab sofort in einer exklusiven Verpackungseinheit bei METRO erhältlich.

Das am 12.07.2018 gegründete Unternehmen Spoontainable feierte vergangene Woche nicht nur 4-jähriges Jubiläum, sondern auch die vorläufige Listung der nachhaltigen Produkte in ausgewählten METRO Märkten Deutschlands. Bereits mehr als 6 Millionen Löffel hat das Unternehmen Spoontainable in den vergangenen Jahren durch die nachhaltige und essbare Löffelalternative Spoonies substituiert.

spoontainable metro
© Spoontainable

Spoontainable vertreibt einen Großteil der essbaren Löffel im Ausland und ist bereits in 15 Ländern aktiv. Ziel für das Jahr 2022 war, nach der wirtschaftlichen Lockerung der Corona Situation, besonders im Gastronomie-Bereich, den Fokus wieder verstärkt auf den deutschen Markt zu legen.

„Unsere Produkte nun auch bei einem der weltweit größten Großhändler anzubieten, ist für unser Heidelberger Unternehmen Spoontainable ein großer Meilenstein. Dadurch bieten wir nun noch mehr Gastronomen aus dem HoReCa Sektor den Zugang zu unseren Produkten und die Möglichkeit, sich nachhaltig aufzustellen”, sagt Julia Piechotta, Co-Founder Spoontainable.

Mit dem Eiswagen-Display versprüht Spoontainable ein Hauch Nostalgie an Kindheitstage. Dieser ist in 21 ausgewählten Metro Märkten in Deutschland mit der exklusiven Verpackungseinheit bestückt. Insgesamt werden 4 verschiedene Produkte (Spoonie choc S, Spoonie choc L, Spoonie classic S und der Twirly) in den Zwischengrößen von circa 250 Stück angeboten. So soll gleichzeitig getestet werden, inwiefern sich eine kleinere Verpackungseinheit im Handel bewährt.

spoontainable metro
© Spoontainable

4 Jahre Spoontainable

Das Spoontainable Team hatte so in der vergangenen Woche gleich zwei Gründe zum Feiern. Neben der erfolgreichen Platzierung der Produkte in den METRO Märkten, feierte das Heidelberger Unternehmen außerdem das vier-jährige Firmenbestehen. Nachdem im vergangenen Jahr die Umfirmierung zur GmbH zelebriert wurde, feierte das Team in diesem Jahr das Wachstum.

In den vergangenen Jahren ist das Team auf insgesamt 12 Personen gewachsen und konnte bereits mehr als 6 Millionen Plastiklöffel mit der nachhaltigen Löffelalternative Spoonie einsparen sowie das essbare Rührstäbchen Twirly an den Markt bringen und so einen relevanten Beitrag zur Plastikreduktion leisten. Auch international ist das Unternehmen bereits breit aufgestellt und in 15 Ländern aktiv.

Weitere Informationen finden Sie auf www.spoontainable.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!