Großbritannien – Tesco verzeichnet starke Wachstumszahlen im Bereich veganer Produkte

Quelle: Tesco
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Die große britische Supermarktkette Tesco hat jüngst berichtet, dass der Absatz ihrer veganen Öko-Produkte im Non-Food Bereich um circa 80% gestiegen ist. Dies zeigt, dass das Interesse der Verbraucher an veganen Haushaltsprodukten dem Markttrend der veganen Lebensmitteln und Getränken folgt.

Der Website iNews zufolge, ist das “Tesco Eco Active”- Sortiment im Jahresvergleich um 95% gewachsen und der Absatz von Produkten der beiden umweltfreundlichen Marken “Method” und “Ecover” stieg um 73% bzw. 39%.

Tesco plant derzeit die neue vegane Reinigungslinie Method Naked, um auch in Zukunft vom Aufwärtstrend zu profitieren. „Wir haben in dieser Kategorie bei verschiedenen Marken im Sortiment ein hohes Absatzwachstum verzeichnet“, kommentierte ein Tesco-Sprecher.

Eine Sprecherin der Vegan Society, Dominika Piasecka, sagte: „Wir freuen uns zu sehen, dass grausamkeitsfreie Reinigungsprodukte so gut verkauft werden. Veganer und Nicht-Veganer verabscheuen die Vorstellung von Produkten, die an Tieren getestet wurden.“ Sie fügte hinzu: „Tierexperimente sind eine schreckliche Art und Weise im Umgang mit Tieren und wir wissen, dass sich mehr Menschen für grausamkeitsfreie Alternativen entscheiden. Bei Haushaltsprodukten kann das Tierleid deutlich vermindert werden.“

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)