In eigener Sache

In eigener Sache

vegconomist verzeichnet auch auf den Social Media Plattformen kräftiges Wachstum

vegconomist linkedin

Nachdem vegconomist kürzlich die Zahl von 12.000 Newsletterabonnenten überschritten hatte, können wir nun einen weiteren Meilenstein verkünden: In den letzten Tagen haben wir die Marke von 30.000 Linkedin-Followern geknackt. Unsere Leserschaft steigt signifikant und kommt aus über 190 Ländern. Ca. 170.000 unique business visitors können wir monatlich verzeichnen.

Die steigende Leserschaft – darunter Startups, Mittelstand, globale Player, Handel, Großhandel, Retail, Food-Service, Investoren, Inkubatoren, staatliche Stellen, Messeveranstalter, Agrarverbände und Medien – spiegelt das weltweit wachsende Interesse an einer pflanzenbasierten und zellbasierten Wirtschaft wider.

Unsere steigende Reichweite ist aber auch eine sehr gute Möglichkeit, ihre Produkte und Angebote einem globalen Publikum zu präsentieren. Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich unseren Kunden und Sponsoren, die mit ihren Werbeinvestitionen diesen großartigen Erfolg erst möglich gemacht haben.

Ihr vegconomist Team

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

onego bio perfect day

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
Perfect Day gibt Gründung eines neuen Geschäftsbereichs sowie neue Partnerschaft mit Onego Bio bekannt

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”