China: New Crop Capital und Dao Foods investieren in Starfield

Invest Investment Finanzierung Kapital
© duncanandison - stock.adobe.com

Der private Risikoinvestor New Crop Capital (NCC) und sein auf China fokussierter Investitionspartner Dao Foods International gaben heute ihre Investition in Starfield Food and Science Technology Limited bekannt. Starfield ist ein chinesisches Lebensmitteltechnologieunternehmen mit Sitz in Shenzhen, einer Stadt mit fast 13 Millionen Einwohnern und einem führenden globalen Technologiezentrum an der Grenze zu Hongkong.

Starfield gilt als bislang einziger chinesischer Anbieter von alternativen Fleischprodukten der nächsten Generation, der über eine eigene Forschungs- und Entwicklungskapazität und eine eigene Fertigung verfügt. Starfield hat sich vor allem auf Restaurantpartnerschaften spezialisiert und fokussiert sich dabei auf die Zielgruppe der 400 Millionen Millennial-Konsumenten in China. Mittlerweile arbeitet Starfield mit über 20 lokalen und internationalen Restaurantketten zusammen, darunter Papa Johns mit 170 Filialen, Nayuki’s Tea mit 300 Filialen und Element Fresh mit 38 Restaurants.

starfield china
© Starfield

Starfield hat vor kurzem seine erste vegane Hackfleischalternative auf den Markt gebracht, die nun in vielen Gerichten in der Gastronomie Verwendung findet. Dazu zählen die “Future Meatball Pizza” bei Papa Johns, “Lemongrass Satay” bei Brut Eatery, der “Green Star Burger” bei Nayuki’s Tea oder “Starfield Fried Rice” bei Planet Green. Starfield besitzt ein Patent auf eine Methode zur Extraktion glykophiler Proteine aus Meeresalgen und verbessert diese Technologie ständig. Um die Produktentwicklung weiter zu optmieren kooperiert Starfield mit der Beijing Technology and Business University, der Shenzhen University und der Jiangnan University, einigen der wenigen chinesischen akademischen Institutionen, die die Forschungsarbeit im Bereich alternatives Fleisch in China vorantreiben.

Matrix Partners China, ein führender chinesischer Risikokapitalinvestor, leitete zusammen mit NCC und Dao Foods die Angel-Investmentrunde für Starfield. Als weiterer Investor konnte Joy Capital, eine weitere chinesische Risikokapitalgesellschaft, gewonnen werden.

“Wir freuen uns unglaublich über diese Investition in Starfield, unsere erste in China überhaupt. Über unseren Partner Dao Foods verfolgen wir den pflanzlichen Sektor in China sehr genau. Wir glauben, dass hier ein großes Potenzial für Fleisch auf pflanzlicher Basis existiert. Jeder der Investoren in dieser Runde bringt einen bedeutenden strategischen Wert mit und wir werden mit unserer internationalen Erfahrung im pflanzlichen Bereich zum Wachstum von Starfield beitragen”, sagte Chris Kerr, Chief Investment Officer, New Crop Capital.

Cross Chen, Mitgründer von Starfield, sagte: “Wir glauben, dass pflanzliche Lebensmittel in China auf breiter Basis angenommen werden und dadurch die Entwicklung moderner pflanzlicher Produkttechnologie weiter gefördert wird. Wir sind Dao Foods und NCC sehr dankbar. Sie sind wertvolle Partner, die uns bei den Bemühungen um die Entwicklung des chinesischen Marktes für pflanzliche Nahrungsmittel sehr unterstützen.”