Plant-Based Foods of Canada zertifiziert pflanzenbasierte Lebensmittel

plant based foods of canada logo
© Plant-Based Foods of Canada (PBFC)

Die Ende 2018 gegründete Organisation Plant-Based Foods of Canada (PBFC) ist seit neuestem exklusiver Lizenzvertreter für die Zertifizierung pflanzenbasierter Produkte der Plant Based Food Association (PBFA) USA. Mitglieder der PBFC sind unter anderem Hain Celestial, Kellogg’s, Beyond Meat, Daiya, Gardein, Danone und Upfield.

Das sogenannte “Certified Plant Based Protocol”, das sich im Besitz der US-amerikanischen Plant Based Foods Association befindet, konzentriert sich auf pflanzenbasierte Alternativen zu tierischen Lebensmitteln und legt die Kriterien fest, die für eine zertifizierte pflanzenbasierte Lebensmittelangabe erforderlich sind.

PBFC Zertifizierung © Plant-Based Foods of Canada (PBFC)

Zu den Lebensmitteln, die für eine Zertifizierung in Frage kommen, gehören pflanzenbasierte Alternativen für rotes Fleisch, Geflügel und Fisch, Eier, Milch und andere Molkereiprodukte wie Käse, Joghurt, Butter und Eiscreme.

Weltweit ändern sich die Ernährungsgewohnheiten der Verbraucher. Neue Innovationen und Marktteilnehmer verzeichneten in den letzten Jahren ein starkes Wachstum in der Kategorie “pflanzenbasierte Lebensmittel”.

“Das Siegel “Certified Plant Based” soll das Vertrauen der Verbraucher stärken und ihnen helfen, mehr pflanzliche Optionen in ihre Ernährung aufzunehmen, da sie diese Produkte leichter identifizieren können”, erklärt Leslie Ewing, Executive Director der PBFC.

Laut Nielsen erreichte der Umsatz in der Kategorie der pflanzenbasierten Lebensmittel in Kanada Ende 2018 412 Millionen Dollar, bei einem Wachstum von 11% in diesem Jahr. Plant-Based Foods of Canada will dieses Wachstum noch beschleunigen, da man Transparenz und einen klaren Standard für die Industrie unterstützt, der bei der Deklaration von pflanzlichen Produkten einzuhalten ist.

Seit dem Start im Jahr 2018 spielt PBFC eine Schlüsselrolle in der Diskussion um und der Entwicklung von Regularien bezüglich der pflanzenbasierten Lebensmittelindustrie in Kanada. Zu den PBFC-Maßnahmen zählen unter anderem regelmäßige Präsentationen vor der Regierung und Branchenveranstaltungen sowie die Analyse und Betrachtung neuer Themen und Trends.

Plant-Based Foods of Canada, eine Abteilung von Food & Consumer Products of Canada, arbeitet daran, Verbraucher, Regierung und Industriepartner über die Vorteile von pflanzenbasierten Lebensmitteln aufzuklären, um die Regulierungen in der Industrie zu modernisieren und pflanzenbasierte Lebensmittel für alle zugänglich zu machen.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)