Investitionen & Akquisitionen

Chinova Bioworks erhält 6 Millionen Dollar in der Serie-A-Investmentrunde

chinova logo
© Chinova Bioworks Inc.

Chinova Bioworks (Chinova), ein kanadisches Unternehmen, das sich auf die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach gesunden und natürlichen Inhaltsstoffen spezialisiert hat, hat eine Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 6 Millionen US-Dollar abgeschlossen. DSM Venturing und Rhapsody Venture Partners führten die Finanzierungsrunde gemeinsam an, mit Beteiligung von Rich Products Ventures.

Die Finanzierung dient dem Ausbau des Chinova-Teams, der Einführung neuer Produkte und der Erweiterung der Produktionskapazitäten auf Prince Edward Island (PEI), einer Anlage, die noch in diesem Sommer offiziell eröffnet werden soll. Diese neue Investition kommt zu einer Zeit, in der das Unternehmen ein erhebliches Wachstum verzeichnet.

“Die Pandemie hat den Trend zu Lebensmittelsicherheit und gesundheitsfördernden Produkten beschleunigt”, sagte Natasha Dhayagude, Mitgründerin und CEO von Chinova Bioworks. “Angesichts des gestiegenen Verbraucherbewusstseins und der erhöhten Aufmerksamkeit stehen die Marken unter dem Druck, mit der Entwicklung Schritt zu halten und ihre Produkte neu zu formulieren, um die Anforderungen an ein sauberes Etikett zu erfüllen. Der Verzicht auf künstliche Konservierungsstoffe ist eine der wichtigsten und schwierigsten Veränderungen, die Lebensmittelhersteller vornehmen müssen. Hier kommt Chiber™ ins Spiel, denn es ist ein natürliches Clean-Label-Konservierungsmittel, das in Pilzen vorkommt.”

chinova bioworks gründer
Dave Brown, Chief Scientific Officer, und Natasha Dhayagude, Chief Executive Officer von Chinova Bioworks, Innovatoren im Bereich der natürlichen Konservierung von Lebensmitteln und Getränken © Chinova Bioworks Inc.

Chinova Bioworks revolutioniert die Lebensmittel- und Getränkeindustrie mit upgecycelten Stängeln weißer Champignons, um ein natürliches Konservierungsmittel herzustellen, das vegan, koscher, halal und allergenfrei ist. Chinova arbeitet mit Pilzbauern zusammen, um die Stiele zu sammeln, die sonst weggeworfen würden und sie in ein natürliches, kommerziell nutzbares Konservierungsmittel umzuwandeln, das die Qualität, Frische und Haltbarkeit verbessert und gleichzeitig die Lebensmittelverschwendung reduziert.

Die Clean-Label-Eigenschaften von Chiber™, das Upcycling und die Reduzierung von Lebensmittelabfällen sowie das fundierte Wissen und die Testmöglichkeiten des technischen Forschungs- und Entwicklungsteams von Chinova sind für Unternehmen und Investoren ein Anreiz, mit diesem dynamischen Unternehmen zusammenzuarbeiten.

chinova burger
© Chinova Bioworks Inc.

“Die Zusammenarbeit mit Chinova ist einfach und ihre Unterstützung bei der Probenahme von Chiber™, der Produktformulierung und den Tests hat dazu beigetragen, den Produktentwicklungsprozess zu rationalisieren”, sagte Alberto Roca, Leiter der F&E-Abteilung in Lateinamerika bei Rich Products Corporation. “Es war einfach, auf Chiber™ als natürliches Konservierungsmittel umzustellen, um die Clean-Label-Vorteile zu nutzen.”

“Chinova ist seit mehr als fünf Jahren auf dem Vormarsch. Es war erstaunlich zu sehen, wie schnell Chinova in der Lage war, neue Kunden zu gewinnen, was eine Investition zu einem Selbstläufer machte”, sagte Bernard Lupien, General Partner von Rhapsody Venture Partners. “Darüber hinaus ist Chinovas umweltfreundlicher Prozess des Upcyclings der ansonsten weggeworfenen Stiele weißer Champignons zur Herstellung von Chiber™ genau das, was die Verbraucher wollen.”

Interessierte können Chinova auf der IFT in Chigaco, First-Stand S2667, vom 10. bis 13. Juli im McCormick Place besuchen und sich von Führungskräften und dem Vertriebsteams des Unternehmens erklären lassen, wie Chiber™ Unternehmen bei der Umstellung auf ein Clean-Label-Konservierungsmittel hilft.

Weitere Informationen unter www.chinovabioworks.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

the vegan warehouse logo

Fashion & Beauty

The Vegan Warehouse bringt die meistverkauften Handtaschenmodelle in einer Reihe neuer Farben auf den Markt

more than vood

Food & Beverage

MORE THAN VOOD startet Crowdfunding, um den Heimtiermarkt zu revolutionieren

every gerichte

Food & Beverage

Soulfood-Küche für den Herbst & Winter: Die neuen veganen Kreationen “Green Dal” und “Karma Korma” von Every.

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”