Investitionen & Akquisitionen

Lovechock BV will mit neuem Eigentümer Pauwels Engineering NV weiter expandieren

lovechock riegel
© Lovechock B.V.

Um die Vision des Unternehmens für die Zukunft zu stärken, hat sich Lovechock BV mit dem belgischen Familienunternehmen Pauwels Engineering NV zusammengeschlossen.

Der Zusammenschluss zweier Unternehmen mit großem Know-how in der Kategorie Schokolade verspricht neue Impulse für den Schokoladenmarkt. Pauwels Engineering NV, eine Holdinggesellschaft über u. A. The Belgian Chocolate Group NV, hat erst kürzlich in eine „only Vegan” Schokoladenproduktionsstätte in Kroatien investiert. Die hochmodernen Maschinen werden es Lovechock ermöglichen, alle Arten von neuen und innovativen Produkten herzustellen.

Pauwels Engineering NV übernimmt Lovechock BV zu 100 Prozent, vertraut aber weiterhin auf die Struktur des kleinen niederländischen Pioniers, so dass Lovechock zu 100 Prozent eigenständig und in Amsterdam ansässig bleibt.

© Lovechock B.V.

Veränderungen ergeben sich bezüglich der Produktionsstätte. Der Produktionsstandort in Heerhugowaard (NL) wird geschlossen. Alle Lovechock Produkte werden zukünftig von Belgian Gourmet d.o.o. (ebenfalls im Besitz von Pauwels Engineering NV) in Kroatien produziert. Alle von Belgian Gourmet d.o.o. hergestellten Produkte, Marken- und Nichtmarkenprodukte, werden von Lovechock BV verkauft und vermarktet.

Neuer General Manager von Lovechock wird Adriaan Hoogmartens. Zusammen mit Luc Laureys als operativer Leiter der Belgian Gourmet d.o.o. und Franziska Rosario als Marketingleiterin steht somit ein starkes Team in den Startlöchern, um Lovechock auf ein höheres Niveau zu bringen. Besonderes Wachstumspotential sieht das Team zum einen in den erweiterten technologischen Produktionsmöglichkeiten sowie der Entwicklung innovativer Schokoladenprodukte.

Mehr dazu auf www.lovechock.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!