ALDI SÜD startet neue vegane Influencer-Kooperation



Vegan-Fluencer Philipp Steuer © ALDI SÜD

ALDI SÜD holt sich Vegan-Fluencer Philipp Steuer an Bord und baut damit sein Influencer-Marketing weiter aus. Im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft unterstützt der Influencer in den sozialen Medien ALDI SÜD Kunden sowie Follower bei einer veganen Lebensweise. Mit der Kooperation führt der Discounter sein aktuelles Engagement rund um eine bewusste Ernährung fort und setzt darauf, mit der Kooperation auch jüngere Zielgruppen für das vegane Sortiment bei ALDI SÜD zu begeistern.

Zum Jahresstart hat sich ALDI SÜD zum zweiten Mal erfolgreich am Veganuary beteiligt. Auch über den Veganuary hinaus möchte ALDI SÜD seine Kunden weiterhin zu einer veganen Ernährung motivieren. Die passenden Inspirationen und Tipps liefert der Influencer Philipp Steuer. Mit über 220.000 Abonnenten betreibt er den größten veganen Koch-YouTube-Channel Deutschlands, auf dem er vielseitig über die vegane Ernährung, Trends und Entwicklungen berichtet.

Ab Februar zeigt der vegane Kochbuchautor in den sozialen Medien, wie vielfältig und einfach die vegane Ernährung mit ALDI SÜD möglich ist. Dafür lernen seine Follower auf seinem YouTube-Kanal die umfangreiche Vielfalt an veganen ALDI SÜD Produkten kennen. Monatliche Rezeptvorschläge von Philipp Steuer auf den Social-Media-Kanälen des Discounters runden das Engagement ab. Die Gerichte bereitet der Influencer direkt in seiner Küche zu.

aldi süd
© Unternehmensgruppe ALDI SÜD

Markenbotschafter für ALDI SÜD

Mit der Kooperation geht ALDI SÜD neue Wege im Influencer-Marketing. Das Format bietet dem Discounter die Möglichkeit, bei der großen YouTube-Community gezielt auf die eigene Kompetenz im Bereich der veganen Ernährung aufmerksam zu machen. “Durch die Zusammenarbeit möchten wir das vegane Sortiment für die jüngere Zielgruppe erlebbarer und nahbarer machen. Sie soll einen engeren Bezug zu unseren veganen Produkten erhalten und der Qualität des Sortiments vertrauen können”, sagt Christoph Hauser, Director Customer Interaction bei ALDI SÜD.

Auch Philipp Steuer selbst ist eine Neuheit für den Discounter. Der “Sinnfluencer” zeichnet sich durch ein starkes, nachhaltiges Bewusstsein und eine große Leidenschaft für das vegane Kochen aus. Bei seinen Aktivitäten setzt er auf eine authentische und ehrliche Kommunikation. “Mich begeistert, dass ALDI SÜD vegane Lebensmittel zu etwas Selbstverständlichem macht und die vegane Ernährung dank der Produktvielfalt ganz einfach ermöglicht. Mit der Zusammenarbeit haben wir die Chance, umfangreich über den Mehrwert einer rein pflanzlichen Ernährung zu informieren”, sagt Philipp Steuer. Näheres zur Zusammenarbeit mit ALDI SÜD und warum Philipp das vegane Sortiment des Discounters überzeugt, verrät der Influencer auf dem ALDI SÜD Blog.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address