Innova Market Insights sieht Veganismus Entwicklung hin zum Mainstream

marktentwicklung graph
© Sikov - stock.adobe.com

Der Markt für pflanzliche Lebensmittel wächst in Folge des zunehmenden Gesundheits- und Nachhaltigkeitsbewusstseins der Verbrauchern stetig weiter an. Jüngste Zahlen vom Marktanalysten „Innova Market Insights“ deuten darauf hin, dass sich der Veganismus weg von einer Nischenbranche und immer weiter hin zum Mainstream bewegt. Den Untersuchungen zufolge erhöhten im Jahr 2017 vier von zehn US-Verbraucher ihren Konsum von veganen Fleischalternativen. In Verbindung dazu wuchs das Angebot von pflanzlichen Lebensmitteln, laut Innova Market Insights, weltweit um 62%.

In der Entwicklung der Nachfrage nach veganen Produkten, ist besonders der Aufstieg vom veganem Milchmarkt hervorzuheben. Vegane Milchgetränke werden in diesem Jahr, Innova Market Insights zufolge, einen weltweiten Umsatz von 16,3 Mrd. US-Dollar erzielen, was wiederum eine Steigerung von 8% zum vorherigen Jahr ist. Ein weiterer wichtiger Sektor ist der Markt für pflanzlichen Joghurt. Dem Bericht zufolge hat jeder dritte US-Verbraucher seinen Konsum von pflanzlichem Joghurt in den vergangenen Jahren erhöht.

Neben der positiven Entwicklung des Marktes für vegane Molkereiprodukte, zeigen auch andere Segmente ähnliche Tendenzen. Ein Beispiel wäre die Entwicklung adäquater und guter Fleischalternativen. Das Interesse der Verbraucher an Clean Meat (kultiviertem Fleisch) ist ebenfalls hoch und die Forschung und Entwicklung läuft auf Hochtouren. Innova Market Insights prognostiziert den weltweiten Umsatz des Fleischersatzmarktes bis 2022 auf 4,2 Mrd. US-Dollar.

Hier der Link zum Bericht von „Innova Market Insights“ .