Markt & Trends

Marktbericht: Markt für fermentierbare alternative Proteine erwartet hohes Wachstum bis 2031

Eine neue Marktstudie von InsightAce Analytic schätzt den globalen Markt für fermentierbare alternative Proteine für das Jahr 2022 auf 370,39 Mio. US-Dollar und prognostiziert diesem bis 2031 ein Wachstum auf knapp 1,2 Mrd. US-Dollar.

Der Fermentationsprozess nutzt mikrobielle Organismen zur Herstellung von Proteinen oder speziellen Inhaltsstoffen wie Aromen, Enzymen und Fetten, die in pflanzliche Produkte oder kultiviertes Fleisch eingearbeitet werden.

Die Akteure auf dem Markt für fermentationsgestützte alternative Proteine setzen in der Regel auf die traditionelle Biomasse- und Präzisionsfermentation. Bei der traditionellen Fermentierung werden pflanzliche Inhaltsstoffe mit Hilfe von Mikroorganismen erzeugt und verarbeitet.

Bei der Biomassefermentation werden durch das schnelle Wachstum der Mikroorganismen und ihren hohen Proteingehalt erhebliche Mengen an Eiweiß gewonnen. Bei der Präzisionsfermentation hingegen werden speziell entwickelte Mikroorganismen verwendet, um funktionelle Inhaltsstoffe herzustellen.

fermentierbare alternative Proteine
© Inside Ace analytics

Fermentationsmethoden

Viele der derzeitigen Marktteilnehmer haben in den letzten fünf Jahren ihre eigenen Fermentationsmethoden zur Herstellung alternativer Proteine entwickelt, wobei weltweit über 50 Akteure in der Branche tätig sind (die meisten davon in den USA).

Die Hauptakteure in diesem Sektor gehen Partnerschaften mit Unternehmen auf der ganzen Welt ein, um Investitionen voranzutreiben, Innovationen zu beschleunigen, den Produktgeschmack zu verbessern und die Lieferkette zu skalieren – und das alles schneller, als es die Marktkräfte allein erlauben würden. Das Ergebnis wird eine bessere Qualität und ein niedrigerer Preis der Endprodukte sein, was die weitere Verbreitung fördern wird.

Steigende Verbrauchernachfrage

Das sich ändernde Verbraucherverhalten und das Interesse an alternativen Proteinquellen aus Gründen der Gesundheit, des Umweltschutzes und des Tierschutzes haben das Wachstum des Marktes für fermentationsgestützte alternative Proteine begünstigt. Darüber hinaus ermöglicht die Präzisionsfermentation die Herstellung von proteinreichen Produkten auf pflanzlicher Basis, wie z. B. Fleischersatzprodukten, ohne die Notwendigkeit der Tierhaltung.

© Ginkgo Bioworks

Bewusstsein schaffen

Die meisten Verbraucher bevorzugen traditionelle Produktionsmethoden und sind nicht bereit, auf alternative Produkte umzusteigen, selbst wenn diese nachhaltiger und umweltfreundlicher sind. Um diese Herausforderungen zu meistern, müssen sich die Unternehmen darauf konzentrieren, das Bewusstsein für die Sicherheit und die Vorteile alternativer Proteine zu schärfen und Produkte zu entwickeln, die den Vorlieben und Geschmackserwartungen der Verbraucher entsprechen.

Dies könnte die Durchführung von Geschmackstests, Verbraucherumfragen und größere Investitionen in Marketing und Werbung beinhalten, um Feedback zu erhalten und Verbesserungen vorzunehmen. Die Produktionskosten, die komplizierten Extraktionsverfahren und die regionalen Unterschiede der regulatorischen Standards sind ebenfalls ein Hindernis auf diesem Markt.

Europa flagge USA Flagge
© msl33 – AdobeStock

Amerikanischer und Europäischer Markt

Es wird erwartet, dass der nordamerikanische Markt für fermentationsgestützte alternative Proteine im Vorhersagezeitraum die höchste Wachstumsrate aufweisen wird. Das Wachstum des Marktes wird in erster Linie durch die steigende Nachfrage nach nachhaltigen und alternativen Proteinquellen und technologischen Fortschritten angetrieben.

Der europäische Markt hält den zweithöchsten Umsatzanteil am Markt für fermentationsgestützte alternative Proteine. Diese Entwicklung lässt sich auf die steigenden Investitionen in Forschung und Entwicklung, die zunehmende Vorliebe der Verbraucher für nachhaltige und umweltfreundliche Produkte und das wachsende öffentliche Bewusstsein für die Vorteile pflanzlicher Lebensmittel zurückführen.

Weitere Informationen zur Studie unter: insightaceanalytic.com

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.