• International V-Label Awards 2021: Die Finalisten stehen fest



    © European Vegetarian Union

    V-Label hat vor kurzem die 27 Finalisten der International V-Label Awards 2021 bekannt gegeben

    Mit diesem von V-Label geleiteten und gesponserten Preisprogramm werden Qualität, Innovation, positive Auswirkungen und Nachhaltigkeit in der pflanzlichen Industrie ausgezeichnet.

    Die internationale Jury, die sich aus 15 hochrangigen Vertretern der Industrie, der Medien und aus Nichtregierungsorganisationen zusammensetzt, hat alle Beiträge sorgfältig bewertet. Die International V-Label Awards umfassten auch eine öffentliche Abstimmungsrunde – die mit 42 856 abgegebenen Stimmen eine enorme Resonanz fand – sowie eine Sonderauszeichnung, die von einer Jury aus 11 Trend-Influencern vergeben wurde, die zusammen über eine Million Follower haben.

    Die drei Finalisten für jede der 9 Preiskategorien sind:

    1. Beste Fleischalternative

    1. Faux Gras de GAIA aus Belgien
    2. VEGDOG aus Deutschland
    3. Ardo’s Rübenschinken aus Belgien

    2. Beste Molkereialternative

    1. KOLIOS S.A. Hello-V Classic Flavour aus Griechenland
    2. Carrefour’s Spécialité végétale au lait de coco goût fraise Carrefour Sensation aus Frankreich
    3. Bonneterre et compagnie’s Natürlicher geriebener Käse aus Frankreich

    3. Beste Süßwaren und Snacks

    1. – Chicza aus Mexiko
    2. Spirulix Crunchy Müsli aus Österreich
    3. AL!VE STICK Veganes Chia- und Heidelbeereis von Incom Leone aus Slowenien

    4. Beste Kosmetika

    1. Birkengold® Zahnpulver aus Österreich
    2. Premium Bio aus Österreich für ihre Nachhaltige Gewinnung von Heilmoor
    3. ECO CARE INNOVATION aus Griechenland für die SMILE BAMBOO TOOTHBRUSH

    5. Beste in der Kategorie Nachhaltigkeit

    1. REWE Markt GmbH aus Deutschland für ihre Eigenmarke “REWE Bio +vegan”
    2. Nordic Oceanfruit & BettaF!sh aus Deutschland
    3. Lidl aus Deutschland für ihre Vemondo Produktpalette

    6. Beste in der Kategorie “Positive Impact”

    1. BettaF!sh aus Deutschland
    2. Prefera Foods aus Rumänien für ihren Unfished PlanTuna
    3. Zenit Vektor d.o.o. aus Kroatien

    7. Beste im Bereich Innovation

    1. Schouten Europe B.V. aus den Niederlanden für ihr Veganes Tempeh-Hackfleisch
    2. YUMGO aus Frankreich, die das Ei neu erfinden
    3. Die Vegan Cowboys – Grassroot Bandits – aus den Niederlanden

    8. Sonderpreis (Influencer)

    1. Chicza aus Mexiko
    2. VEGDOG aus Deutschland
    3. NUO GmbH aus Deutschland

    9. Sonderpreis (Verbraucher)

    1. Lidl aus Deutschland für die Vemondo-Produktreihe
    2. Elbak aus Griechenland für ihre Pfirsichhälften mit natürlichem Ingwergeschmack
    3. Lidl aus Deutschland für den veganen Frischkäse Vemondo 
      © European Vegetarian Union

    “Unser Ziel war es, die besten Geschichten aus der Branche zu erhalten und mehr Unternehmen dazu zu inspirieren, mitzumachen. Mit überwältigenden Zahlen wie 577 Einsendungen und 42.856 abgegebenen Stimmen von Verbrauchern können wir sagen, dass es uns definitiv gelungen ist, das Echo zu erzeugen, das die Innovatoren und Führer der pflanzlichen Industrie verdienen”, sagt Jenifer Linares, Awards Program Manager bei V-Label.

    Das am 10. Mai 2021 gestartete Preisverleihungsprogramm erhielt von Anfang an eine sehr positive Resonanz mit 577 Beiträgen aus 36 Ländern auf der ganzen Welt und mit einer Breite und Vielfalt von Teilnehmern, die die aktuelle Landschaft der pflanzenbasierten Industrie genau repräsentiert.

    Die Finalisten und Gewinner der International V-Label Awards können ihren Erfolg mit einem speziell für diesen Anlass entworfenen Logo kommunizieren und werden aktiv über die eigenen Kanäle von V-Label und über die Kanäle seiner Partner beworben. Darüber hinaus erhalten die Gewinner eine kostenlose V-Label-Lizenz für ein Jahr, ein Medienpaket zur Verbreitung ihres Erfolgs, Trophäen und Bargeld zur Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen ihrer Wahl.

    Die Gewinner werden während der virtuellen Preisverleihung am 4. November 2021 bekannt gegeben. Weitere Informationen sind auf der Website der Veranstaltung zu finden: awards.v-label.com

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address