Beyond Meat präsentiert neuen Breakfast Sausage Patty

Logo Beyond Meat
© Beyond Meat

Das amerikanische Unternehmen “Beyond Meat” kündigte vor kurzem die baldige Markteinführung des neuen Breakfast Sausage Patty an. Ab dem kommenden Herbst wird die neueste vegane Fleischkreation der beliebten Marke im Handel erhältlich sein.

Beyond Meat ist spezialisiert auf pflanzliche Fleischalternativprodukte und gilt bereits schon jetzt als führender Anbieter in diesem Segment. Mit dem Beyond Burger und der Beyond Sausage, eroberte das Unternehmen bereits die Märkte und die veganen Produkte erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Allein der Beyond Burger wurde nach seiner Einführung im Jahr 2016 über 13 Millionen Mal verkauft. Er wird mittlerweile sogar in über 15.000 Restaurants und Lebensmittelgeschäften geführt.

Präsentiert wurde der neue Breakfast Patty auf der National Restaurant Association Show in Chicago. Ähnlich wie seine beiden Vorgänger, besteht der Patty hauptsächlich aus Erbsenprotein, sowie aus Mungobohnen, Reis und Sonnenblumenprotein. Darüber hinaus ist er Soja-, Gluten- und Gentechnikfrei. Von der Textur und dem Geschmack soll auch er sich kaum von seinem fleischigen Pentant unterscheiden.