Bonsan bringt neue Kofu-Fischalternativen aus Kombucha auf den Markt

bonsan kofu product
© Bonsan

Pünktlich zum Veganuary hat die vegane Bio-Marke Bonsan vier neue Produkte in ihr pflanzliches Sortiment aufgenommen. Das Unternehmen launchte zwei neue Kofu-Fischalternativen sowie zwei alternative Tofu-Varianten auf Kombucha-Tofu-Basis.

Zu Bonsans Kombucha-Tofu-Produktpalette zählen nun die zwei neuen Produkte “Kofu Classic” und “Kofu Ragu”. Kofu Classic ist eine feste und schlichte Version von Tofu und kann in einer Vielzahl von Gerichten wie Currys, Pfannengerichten, Enchiladas und vielem mehr verwendet werden. Kofu Ragu ist mit einer aromatische gewürzten Tomatenmarinade überzogen und passt zu Eintöpfen, Bolognese, Fajitas, Tacos und vielem mehr.

Darüber hinaus hat Bonsan auch zwei pflanzliche Fischalternativen in sein Sortiment aufgenommen: Das nachhaltig und umweltfreundlich produzierte “Fishfree Kofu-Filet” und das “FishFree Kofu-Tofuna”, welche ebenfalls aus Kombucha-Tofu hergestellt werden. Die neuen Fischalternativen sind eine vielseitige, eiweißreiche, nahrhafte und gesunde Alternative zu konventionellem Fisch.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.