Energy Drink 28 BLACK erweitert seine vegane Range um die Sorte Hanf

28 black logo
© 28 BLACK / Calidris 28 Deutschland GmbH

Neuigkeiten bei Energy Drink 28 BLACK: Ab Dezember zieht eine neue Sorte ins Portfolio ein, bei der die Trendzutat Hanf im Mittelpunkt steht. Mit der Line Extension 28 BLACK Hanf folgt man bei 28 BLACK den Konsumentenwünschen nach außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. Seinen leicht herben Geschmack verdankt der Energy Drink einem Hanf-Aufguss, der frei von THC und CBD und damit ohne psychoaktive Wirkung ist.

28 black hanf
© 28 BLACK / Calidris 28 Deutschland GmbH

“Energy Drinks liegen nach wie vor im Trend, Hanf ebenso – was liegt da näher, als beides zu kombinieren und so für neue Impulse im Energy Drink-Regal zu sorgen”, so Felin-Joy Sade, Marketing Director bei 28 BLACK. “Mit 28 BLACK Hanf sprechen wir vermehrt die Konsumenten zwischen 18 und 35 Jahren an. Hier sehen wir ein großes Potenzial. In den nächsten drei Jahren wird bei Hanf basierten Lebensmitteln von einem jährlichen Wachstum von 24% ausgegangen.”

Die Neueinführung von 28 BLACK Hanf wird durch eine reichweitenstarke Kampagne online wie offline aktiviert. Die Zielgruppe wird neben den Kanälen TV, Kino, OoH, Print und Social Media auch in Samplings sowie am PoS mit Großflächenplakaten vor den Märkten und Zweitplatzierungen in den Märkten angesprochen. 28 BLACK Hanf – mit dem V-Label ausgezeichnet – ist perfekt für Veganer, Vegetarier und Flexitarier sowie taurin-, gluten- und laktosefrei.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.