Moving Mountains bringt den weltweit ersten “footlong” Gemüse-Hotdog auf den Markt

Moving Mountains Hot Dog
© Moving Mountains

Moving Mountains® hat seine Produktpalette auf pflanzlicher Basis um einen neuen Gemüse-Hotdog erweitert. Dieser ähnelt nicht nur echtem Fleisch, sondern schmeckt nach Unternehmensangaben auch genauso. Diese neuen Hotdogs sind über Jan Zandbergen BV aus den Niederlanden für Food-Service- und Einzelhandelskunden in Europa erhältlich.

Im Gegensatz zu anderen Gemüse-Hotdogs auf dem Markt ist es Moving Mountains gelungen, einen Hotdog zu entwickeln, der in Geschmack, Geruch und Textur seinem fleischigen Gegenstück identisch ist. Um dieses revolutionäre Produkt zu erreichen, hat Moving Mountains in den letzten Jahren Lebensmitteltechnologie, wissenschaftliche Verfahren und Spezialmaschinen eingesetzt. Es wurden auch unzählige Rezepte mit lokalen, natürlichen Zutaten ausprobiert.

Der fleischlose, glutenfreie Moving Mountains Hotdog wird hauptsächlich aus Sonnenblumenkernen, Karotten, Zwiebeln, Paprika und Kokosöl hergestellt. Mit einem köstlichen, natürlich Räuchergeschmack und einer festen, aber elastischen, Textur kommt das neue Produkt dem klassischen Hotdog oder einem Frankfurter Würstchen aus Fleisch sehr nahe.

Der Moving Mountains Hotdog für den Food-Service heisst “footlong”, wiegt 155 Gramm und wird im 6er-Pack angeboten. Für den Einzelhandel sind kleinere Hotdogs in 2er-Verpackungen verfügbar. Die Hot Dogs können frisch oder gefroren geliefert werden.

Für weitere Informationen und Muster können Interessenten Jan Zandbergen BV unter [email protected] oder telefonisch unter 0318 563 563 kontaktieren.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.