Studien & Zahlen

Unilever Food Solutions veröffentlicht neuen Bericht über die Trends in der US-Gastronomiebranche

Unilever Food Solutions (UFS) hat den Bericht „Future Menus Top North America Trends 2024“ vorgestellt, der die wichtigsten Menütrends aufzeigt, die die US-Gastronomie in den kommenden Jahren beeinflussen werden.

Der Bericht zeigt auf, wie die folgenden Trends auf den Speisekarten zum Leben erweckt werden und wie Betreiber sie in ihren Betrieben umsetzen können. Zu den Trends zählen:

  • Modernisiertes Comfort Food
  • Ressourcenschonende Menüs ohne Abfall
  • Unwiderstehliches Gemüse
  • Lokaler Reichtum
  • Das neue Teilen

Die vorliegenden Trends ergänzen den allgemeinen Wandel hin zu pflanzlichen Menüs, der von Unilever bereits im internationalen Bericht „Future Menus 2024″ hervorgehoben wurde.

„Mit Future Menus 2024 wollen wir Küchenchefs und Gastronomen dabei unterstützen, diese Trends in die Tat umzusetzen und einzigartige Esserlebnisse für ihre Kunden zu schaffen“, so Brandon Collins, Executive Chef von UFS North America. „Da sich das Gaststättengewerbe ständig weiterentwickelt, um den sich ändernden Erwartungen und Ernährungspräferenzen der Gäste gerecht zu werden, ist unser kulinarisches Team bestrebt, den Betreibern die Ressourcen und Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie die Herausforderungen in unserer Branche meistern können.“

© Unilever Deutschland GmbH

Future Menus 2024 ist ein detaillierter Trend- und Rezeptführer mit Lösungen für branchenweite Herausforderungen, von kostensparenden Initiativen, die den Arbeitskräftemangel lindern, bis hin zu Rezepten, die von zukunftsweisenden Trends unterstützt werden. Zwar kann jeder Trend für sich allein stehen, aber viele der Trends der Future Menus sind natürlich aufeinander abgestimmt, um lebendige, nahrhafte Menüs zu kreieren, mit denen sich sowohl Köche als auch Kunden wohlfühlen können.

Die steigenden Kosten für Zutaten und das anhaltende Engagement für Nachhaltigkeit sind die treibende Kraft hinter dem Trend zum abfallarmen Menü, der den Einfallsreichtum fördert, um Abfall zu reduzieren und die Verwendung von Zutaten zu maximieren. Angesichts des Nachhaltigkeitsgedankens halten 65 % der Foodservice-Betreiber diesen Trend für besonders relevant und erwarten, dass er weiter zunimmt.

Angesichts der Tatsache, dass fast ein Drittel der US-Bevölkerung eine starke Affinität zu pflanzlichen Lebensmitteln zeigt und mehr als 40 % der Verbraucher der Meinung sind, dass die Verfügbarkeit von pflanzlichen Lebensmitteln das Restauranterlebnis verbessert, ist es keine Überraschung, dass „Unwiderstehliches Gemüse“ ein wichtiger Trend ist, der die Gastronomie im kommenden Jahr beeinflussen wird. Beim Trend der lokalen Fülle geht es darum, lokale Zutaten und Erzeuger zu würdigen. Es ist auch ein profitabler Trend, da mehr als drei Viertel (77 %) der Gen Z-Gäste und 70 % der Baby Boomer bereit sind, mehr für Gerichte mit Zutaten aus der Region zu bezahlen.

Mehr Informationen: unileverfoodsolutions.us

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.