Purple Carrot gründet “The Garden Incubator”

purple carrot logo
© Purple Carrot

Purple Carrot, ein Lieferdienst für vegane Mahlzeiten-Kits, hat die Gründung eines pflanzlichen Inkubators angekündigt, um Unternehmen in der Frühphase ihrer Geschäftstätigkeit zu unterstützen. Der neue “The Garden Incubator” wird als Investor, Inkubator und Startrampe für eine Reihe von Dienstleistungen dienen.

Purple Carrot wurde 2014 mit der Mission gestartet, den Verbrauchern mehr pflanzliche Speisen zum Wohle ihrer Gesundheit und der Gesundheit des Planeten anzubieten. Zur Zeit ist Purple Carrot in den USA und in Japan aktiv. Der Gründer und CEO Andy Levitt sagte, dass das Ziel des neuen Inkubators darin bestehe, die positive Entwicklung qualifizierter Marken zu beschleunigen, ihren Fokus zu verbessern und eine schnelle und verbesserte Distribution in den USA und darüber hinaus zu ermöglichen.

Purple Carrot erklärte in einer Pressemitteilung, dass es Unternehmen durch den Inkubator bis zu 250.000 US-Dollar an Seed-Finanzierung sowie Geschäftsdienstleistungen in den Bereichen Strategie, Branding, Marketing, E-Commerce, Betrieb, Fulfillment und Datenanalyse zur Verfügung stellen wird. Unovis Partners wird die Finanzierung der Unternehmen, welche die entsprechenden Kriterien erfüllen, über den New Crop Capital Fund bereitstellen und als Gründungssponsor fungieren.

“The Garden Incubator ist ein einzigartiges Konzept, das Unternehmern und Investoren gleichermaßen gut dienen wird”, sagte Chris Kerr, Chief Investment Officer von Unovis Partners. “Unternehmen im Frühstadium können Unterstützung von Branchenveteranen erhalten, zusammen mit einer schnellen Marktvalidierung, um das Risiko für zukünftige Finanzierungsrunden zu verringern. Wir sind begeistert, mit Purple Carrot Teil dieser pflanzlichen Revolution zu sein.”

Unternehmer werden ermutigt, sich unter www.purplecarrotgarden.com zu bewerben.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.