3Bears präsentiert vegane Limited Edition “Winterzauber”

© 3Bears Foods GmbH

3Bears, die innovative Marke für natürliche Porridge- und Overnight Oats- Mischungen, startet in die kulinarische (Vor-)Weihnachtszeit: Ab dem 22. Oktober gibt es wieder die vegane Limited Edition “Winterzauber” im Lebensmitteleinzelhandel und im Onlineshop 3bears.de. Die besondere Mischung mit Orange und weihnachtlichen Gewürzen ist wie bereits im vergangenen Winter erneut nur für kurze Zeit – bis Februar 2021 – erhältlich.

Mit der limitierten Sorte “Winterzauber” läutet 3Bears die schönste Zeit des Jahres ein und gibt allen Fans der Weihnachts-Aromen eine gesunde Alternative zu Lebkuchen, Schokolade & Co. Die Mischung aus 3Bears Vollkorn-Haferflocken und Datteln, Feigen und Orangenschalen wird abgerundet mit aromatischen Gewürzen frisch aus der “Weihnachtsbäckerei”: Kardamon, Zimt, Sternanis. Die natürlich-süß schmeckende Rezeptur stammt natürlich wieder aus der Rezeptküche von 3Bears Co-Gründerin Caroline Nichols.

3Bears “Winterzauber” hat einen hohen veganen Proteinwert bei weniger als 200 Kalorien pro Portion und kommt, wie alle 3Bears Sorten, ganz ohne Zuckerzusatz aus. Die Süßung kommt allein über den natürlichen Fruchtzucker, es werden keinerlei Aromen hinzugefügt und selbstverständlich ebenso keinerlei Konservierungsstoffe. Auch die Gewürze sind 100 % natürlich.

“Winterzauber” ist das Meisterstück der 3Bears Rezept-Küche

“Die Rezeptur zu ‘Winterzauber’ ist wohl mein Meisterstück. Die genau richtige Mischung aus Haferflocken, exotischen Früchten und hocharomatischen Gewürzen zu finden, das war schon eine Herausforderung, denn wir alle haben ja einen ganz bestimmten Weihnachtsgeschmack im Kopf. Wir haben es geschafft und schon beim Öffnen der Packung riecht es nach Plätzchen und Weihnachtsmarkt … ein Hochgenuss. Im vergangenen Jahr wurde die Limited Edition innerhalb kürzester Zeit zum absoluten Bestseller und schon im Hochsommer dieses Jahres kamen Porridge-Fans auf uns zu und fragten, ob es denn wieder die Weihnachts-Mischung geben würde. Natürlich erfüllen wir diesen Wunsch … ganz ehrlich auch für unseren ganz persönlichen Genuss”, so Caroline Nichols.