• Anzeige
  • Natumi präsentiert neuen Soya Barista Kokos



    Für alle, die ihre Kaffeekreation am liebsten vegan genießen, hat Natumi, ein führender Anbieter für pflanzliche Drinks im Naturkosthandel in Deutschland, nun eine gute Nachricht. Denn die Barista-Familie bekommt mit dem neuen Soya Barista Kokos Zuwachs. Der Pflanzendrink mit leichtem Kokos-Aroma sorgt für den perfekten Schaum im Kaffee. Erhältlich ist er ab sofort in Bio-Läden und ausgewählten Reformhäusern.

    © Natumi GmbH

    Alle, die sich für ihren veganen Cappuccino oder Latte Macchiato noch das gewisse Etwas wünschen, werden en neuen Soya Barista Kokos lieben. Er lässt sich nicht nur perfekt aufschäumen, sondern verleiht jeder Kaffeespezialität auch ein herrlich leichtes Kokos-Aroma. Dabei kommt der neue von Natur aus laktose- und glutenfreie Soya Barista Kokos ganz ohne zugesetzten Zucker aus, ist durch seine natürliche Eigensüße aber dennoch mild süßlich im Geschmack. Und die wertvollen Bio-Sojabohnen, aus denen er hergestellt wird, stammen ausschließlich aus Österreich. Ein echtes Plus in Sachen Nachhaltigkeit, die bei Natumi fest in der Unternehmenskultur verankert ist.

    Mit dem neuen Soya Barista Kokos bekommt der bereits bekannte und beliebte Natumi Hafer Barista, der erst vor Kurzem die Auszeichnung „Bestes Bio 2021″ erhielt, köstliche Verstärkung. Die beiden Baristas überzeugen durch ihre milde Eigensüße, wertvolle Rohstoffe in Bio-Qualität – und natürlich durch ihren herrlich cremigen Schaum. Damit sorgen sie für ein ganz besonderes Kaffeeerlebnis zu Hause.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address