Oumph! launcht neue Speckalternative “Smoky Bits”

oumph logo
© Oumph!

Oumph!, der schwedische Spezialist für pflanzliches Fleisch, hat eine neue vegane Speckalternative mit dem Namen “Oumph! Smoky Bits” auf den Markt gebracht. Der vegane Speck erweitert das bereits breite Sortiment an veganen Alternativprodukten von Oumph!, das unter anderem auch Burger, Kebab und Pizza umfasst.

“Die Oumph! Smoky Bits sind vielseitig und für jeden geeignet, der nach einer wirklich guten pflanzlichen Alternative zu Speck oder Schinken sucht. Wir glauben, dass die Oumph! Smoky Bits neue Rezeptmöglichkeiten und Menüideen auf pflanzlicher Basis eröffnen werden”, so Victoria Norviit, Brand & Category Manager bei Oumph! in Schweden.

Der Head of Sales bei Oumph! in Großbritannien, Nick Jacobs, ergänzt: “Wir freuen uns sehr, dass Morrisons drei Oumph! Produkte zu seinem pflanzlichen Sortiment hinzufügt und insbesondere, dass es zusätzlich der erste britische Einzelhändler ist, der unser neuestes Produkt, die Oumph! Smoky Bits, einführt.”

Oumph! Smoky-Bits

Bild 1 von 9

© Oumph! & Food for Progress