Fleisch- und Fischalternativen

Peas of Heaven launcht erste Produkte auf dem deutschen Markt

Peas of Heaven Logo
© Peas of Heaven

Peas of Heaven, eine schwedische Marke, die sich auf pflanzliche Lebensmittel spezialisiert hat, ist im August nach Deutschland expandiert.

Bekannt für seine rein veganen und sojafreien Produkte, bietet Peas of Heaven neue Alternativen für alle, die sich pflanzlich ernähren möchten. Die Produkte basieren auf Erbsenprotein und wurden zunächst bei Rewe Nord gelistet, weitere Ketten werden in Kürze folgen.

“Wir freuen uns sehr über diesen Start. Unsere Marke in Deutschland zu etablieren, war ein langjähriges Ziel von uns. Es ist einfach ein sehr gut entwickelter Markt, wenn es um pflanzliche Lebensmittel geht. Außerdem gibt es einen großen und sachkundigen Kundenstamm und wir sind überzeugt, dass wir für diese Kunden etwas Neues auf den Tisch bringen”, sagt Marcus Karlsson, CEO und Mitgründer von Peas of Heaven.

peas of heaven produkte
© Peas of Heaven

Das anfängliche Produktangebot konzentriert sich unter anderem auf Produkte wie Roast Beaf oder die typisch schwedischen Hotdogs & Köttbullar.

“Wir sind immer auf der Suche nach neuen und innovativen pflanzlichen Optionen. Nach dieser ersten Phase werden wir noch mehr pflanzliche Köstlichkeiten nach Deutschland bringen”, sagt Henrik Werner, Leiter der internationalen Expansion bei Peas of Heaven.

Mehr Informationen unter: peasofheaven.com/de

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.