Garden Gourmet weitet Produktion für „Incredible Burger“ aus

Nestle Incredible Burger
© Nestlé
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Die bundesweite Listung des Garden Gourmet Incredible Burger im Lebensmittelhandel lässt die Verkaufszahlen der veganen Fleischalternative wenige Wochen nach dem Verkaufsstart Ende April nach oben schießen, teilt das Unternehmen mit.

„Die Nachfrage ist riesig. Wir haben die Produktion kurzfristig um eine zusätzliche Schicht erweitert“, sagt Garden Gourmet-Marketingchef Christian Adams. Aktuell ist der Burger bei REWE, EDEKA, den Hit-Märkten, Tegut, Globus, Bünting & Bela gelistet. Hinzu kommen rund 1.500 McDonald’s-Restaurants, die die Patties von Garden Gourmet als Big Vegan TS anbieten.

Der Garden Gourmet Incredible Burger wird als Doppelpack (226 g) zu 3,49 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) angeboten. Das Patty ist komplett vegan und besteht u. a. aus Sojaeiweiß, Weizeneiweiß, pflanzlichen Ölen (Raps, Kokosnuss), Pflanzensaftkonzentraten (Rote Beete, Karotten, Paprika). Der Burger schont auch die Umwelt. Während bei der Herstellung eines Fleisch-Burgers (150 g) rund 2400 Liter Wasser anfallen, beträgt der Wasserfußabdruck eines Soja-Burgers (150 g) etwa 158 Liter.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)