Vegan ZeaStar launcht pflanzliches Sashimi in Großbritannien

veganfinestfoods
© Vegan Finest Foods B.V.

Ein Jahr nach dem Start in den Niederlanden richtet sich die Marke Vegan ZeaStar nun international aus. Das zu 100% pflanzliche Sashimi der Marke wurde kurz nach dem Launch zu einem großen Internet-Hit, so dass man es nicht schaffte, mit der Nachfrage Schritt zu halten. Aktuell hat das innovative Sashimi ein Upgrade mit pflanzlichen Omega-3-Ölen erhalten und ist laut Hersteller nun bereit, den Sprung in internationale Märkte zu wagen. Die erste Station wird Großbritannien sein.

Das Unternehmen hinter der Marke Vegan ZeaStar ist Vegan Finest Foods. Hier arbeitet man bereits seit Jahren an veganen Meeresfrüchten die den gleichen Geschmack sowie die gleiche Qualität und Textur wie echte Fischprodukte haben. Daraus entstanden zwei höchst innovative Produkte: “No Tuna” und “Zalmon”. Das Geheimnis sind dabei die Zutaten Tapiokastärke und Seetangglukose. Auf vielfachen Wunsch lassen sich die Produkte nun auch perfekt mit einem 20 cm langen Nori-Blatt kombinieren und haben dank der Omega-3-Öle aus Leinsamen und Raps einen noch besseren Geschmack und zusätzliche gesundheitliche Vorteile.

veganfinestfoods
© Vegan Finest Foods B.V.

Sashimi ist ein traditionell japanisches Gericht aus dünn geschnittenem rohem Fisch, das in jüngster Zeit auch in den westlichen Ländern an Popularität gewann. Aufgrund der vielen negativen Folgen des Fischfangs und der immer knapper werdenden Ressourcen Thunfisch und Lachs (beide Arten sind überfischt) sind Gerichte wie Sashimi zunehmend umstritten. Eine pflanzliche Alternative eröffnet jedoch neue und umweltverträgliche Perspektiven, insbesondere bei japanischen Traditiongerichten wie Sushi, Sashimi und Nigiri.

In den Niederlanden steht Vegan ZeaStar Sashimi auf der Speisekarte der Vegan Junk Food Bars in Amsterdam und Rotterdam. In naher Zukunft werden die Produkte auch in den Supermärkten erhältlich sein. Der Distributor JFC, spezialisiert auf hochwertige asiatische Lebensmittel, wird den Vegan ZeaStar Sashimi nun auch bald auf den britischen Markt bringen.