Fast Food

Taco Bell führt das neue Beyond Carne Asada Steak in Nordamerika ein

Taco Bell neue Partnerschaft mit Beyond Meat Produktfoto
©Taco Bell

In Zusammenarbeit mit Beyond Meat bietet Taco Bell für eine begrenzte Zeit die nach Angaben des Unternehmens erste Innovation ihrer Art zum gleichen Preis wie herkömmliches Steak an.

Das Beyond Carne Asada Steak wird ab dem 13. Oktober in ausgewählten Taco Bell-Filialen für eine begrenzte Zeit erhältlich sein, solange der Vorrat reicht. Für Taco Bell markiert die Einführung des neuen Produkts den nächsten Schritt in der langjährigen Zusammenarbeit mit Beyond Meat.

“Wir bei Taco Bell sind seit langem der Meinung, dass jeder in der Lage sein sollte, pflanzliche Menüpunkte zu wählen, ohne auf den Geschmack verzichten zu müssen”, so Liz Matthews, Global Chief Food Innovation Officer bei Taco Bell. “Deshalb sind wir bei Taco Bell begeistert, das Ergebnis unserer langjährigen Partnerschaft mit Beyond Meat vorzustellen, dass es in der QSR-Branche noch nie gegeben hat. Dieses pflanzliche Carne Asada Steak ist nur der jüngste Schritt in unserer Geschichte, einige der einzigartigsten und begehrenswertesten Angebote für alle Fans zu entwickeln.”

©Taco Bell

Keine zusätzliches Kosten für veganes Steak

Das Produkt ist von der American Vegetarian Association (AVA) als vegan zertifiziert. Wie alle Produkte von Beyond Meat wird auch das Beyond Carne Asada Steak nach Angaben des Unternehmens ohne GVO und Hormonzusatz hergestellt. Beyond Carne Asada Steak wird in einer Quesadilla angeboten und hat den gleichen Preis wie eine herkömmliche Steak-Quesadilla, kann aber dank des anpassbaren Menüs von Taco Bell auch in jedem anderen Menüpunkt bestellt werden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn man Beyond Carne Asada Steak gegen Steak eintauscht.

Nach eigenen Angaben ist Taco Bell bereits seit 2015 ein Pionier im vegetarischen Segment, als die Schnellrestaurant-Kette erstmals von der AVA zertifiziert wurde. Im Jahr 2021 machten die vegetarischen Optionen von Taco Bell über 12 % des Umsatzes der Marke aus. Im August 2022 testete die Marke ein eigenes pflanzliches Protein, das im Crispy Melt Taco enthalten war und hat auch weiterhin Pläne sein pflanzliches Menü auszubauen.

“Wir wissen, dass die Verbraucher nach vielfältigen Proteinoptionen suchen, die besser für den Planeten sind, ohne Kompromisse beim Geschmack einzugehen. Deshalb freuen wir uns unglaublich, unser brandneues, innovatives Beyond Carne Asada Steak auf den Markt zu bringen”, sagt Dariush Ajami, Chief Innovation Officer von Beyond Meat. “Beyond Carne Asada Steak wurde speziell als Ergänzung zu den kühnen, herzhaften Aromen entwickelt, für die Taco Bell bekannt ist, und bietet den köstlichen Geschmack und die Textur von mariniertem, gegrilltem Steak mit den zusätzlichen Vorteilen von Fleisch auf pflanzlicher Basis.”

Mehr Informationen unter: tacobell.co.in

Hier klicken, um das historische Aktienchart des in diesem Artikel erwähnten Unternehmens anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Stockdio.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

onego bio perfect day

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
Perfect Day gibt Gründung eines neuen Geschäftsbereichs sowie neue Partnerschaft mit Onego Bio bekannt

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”