• Next Meats Co. kündigt Zusammenarbeit mit Wayback Burgers an



    © Next Meats Co., Ltd.

    Next Meats Co., ein in Tokio ansässiges Unternehmen für pflanzliche Fleischalternativen, gab vor kurzem eine neue Zusammenarbeit mit Wayback Burgers bekannt, eine beliebte US-amerikanische Burgerkette und eines der am schnellsten wachsenden Burger-Franchise-Unternehmen des Landes. Darüber hinaus gab Next Meats bekannt, dass sein vegan-freundliches NEXT Yakiniku Short Rib – das weltweit erste pflanzliche Grillfleisch nach japanischer Art – mit dem Start seines mit Spannung erwarteten Online-E-Commerce-Shops am 23. Juni in den USA erhältlich sein wird.

    Als Teil der Zusammenarbeit werden Next Meats Co. und Wayback Burgers auf dem Sacramento Vegan Food Festival am Samstag, den 19. Juni, kostenlose Proben des “East Meats Next® Sliders” und des “Pioneer Sliders” verschenken. Der East Meats Next® Slider besteht aus NEXT® Short Rib, gegrillt und belegt mit frischem Kimchi und Ponzu-Gurken, und The Pioneer enthält einen NEXT® Short Rib-Patty aus rein pflanzlichen Zutaten, belegt mit Ketchup und Gurken. Obwohl es sich nur um einen eintägigen Versuch handelt, glauben beide Marken, dass die innovativen Slider bei den Festivalbesuchern gut ankommen werden. Sie freuen sich darauf, ihre veganen Fleischgerichte im japanischen Stil mit amerikanischer Anwendung den Feinschmeckern in der Gegend vorzustellen.

    Next Meats Co. wird am 23. Juni seine Online-E-Commerce-Plattform im Großraum Los Angeles starten, auf der Kunden, die auf der Suche nach vegan-freundlichen fleischlosen Alternativen sind, endlich das in Japan sehr beliebte NEXT Yakiniku Short Rib kaufen können.

    © Next Meats Co., Ltd.

    Ryo Shirai, Chief Executive Officer von Next Meats Holdings (OTC Pink: NXMH), drückte seinen Respekt und seine Begeisterung für die Zusammenarbeit mit Wayback Burgers aus und bemerkte, er sei begeistert, dass die Menschen diese innovative fleischlose Kreation von einer alteingesessenen amerikanischen Restaurantmarke und einem Food-Tech-Unternehmen vom anderen Ende der Welt probieren können. “Wir freuen uns ebenso, den Start unseres Online-Shops am 23. Juni anzukündigen, der unsere Produkte für Menschen, die gesündere Fleischalternativen suchen, in den Vereinigten Staaten verfügbar macht”, sagt Shirai.

    Diesen Monat feierte Next Meats sein erstes volles Betriebsjahr seit der Gründung am 1. Juni 2020. Im Laufe des vergangenen Jahres hat das Unternehmen seine Produkte in Taiwan, Hongkong, Vietnam und Singapur eingeführt. Next Meats Co. bereitet sich derzeit auf die Expansion in 6 weitere Länder vor. Mit der Markteinführung in den USA und der bereits erfolgten Zusammenarbeit mit bekannten Restaurantketten wie Wayback Burger steht der Tag, an dem NEXT-Produkte in Supermärkten erhältlich sein werden, vor der Tür.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Next Meats Co. unter www.nextmeats.us und Wayback Burgers unter www.waybackburgers.com.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address