OZO™ expandiert mit seinen pflanzlichen Fleischalternativen international, beginnend in Kanada



© Planterra Foods

Planterra Foods, ein innovatives Start-up-Unternehmen für pflanzliche Proteine mit Sitz in Colorado, gab vor kurzem eine Liefervereinbarung mit UNFI Canada bekannt, einer Tochtergesellschaft von UNFI, dem größten börsennotierten Lebensmittelhändler in Nordamerika. Als Teil seiner Bemühungen, Menschen überall auf der Welt zugängliche, erschwingliche pflanzliche Proteinoptionen anzubieten, wird Planterra Foods’ pflanzliche Fleischlinie von OZO™-Produkten, einschließlich pflanzlicher Burger, ab Juni in mehr als 200 Einzelhandelsstandorten in ganz Kanada erhältlich sein.

Durch diese Partnerschaft mit UNFI wird OZO™ einzigartige Produkte nach Kanada bringen, die gut für den Menschen und den Planeten sind, indem die Marke hochwertige, saubere Zutaten und einen innovativen Fermentationsprozess verwendet, der pflanzliches Protein für den Körper leicht verdaulich macht. Alle OZO™-Produkte werden mit nicht gentechnisch veränderten Zutaten hergestellt, enthalten kein Cholesterin und weniger Kalorien, Fett und gesättigte Fettsäuren als konventionelles Rinderhackfleisch sowie andere führende pflanzliche Proteinmarken, die derzeit auf dem Markt sind.

© Planterra Foods

“In einer sich so schnell verändernden Kategorie sucht Planterra Foods nach gleichgesinnten Partnern, um schnell und flexibel agieren zu können. Diese Kooperation mit UNFI Canada ist ein spannender Schritt in Planterra Foods Expansionsbestrebungen, der unsere wachsende Präsenz im Einzelhandel vorantreibt und unsere Mission unterstützt, pflanzliche Proteine in den Mainstream zu bringen, indem wir den Zugang verbessern und einen flexiblen Lebensstil fördern”, sagte Darcey Macken, CEO von Planterra Foods. “UNFIs Fokus auf den Verbraucher, die Leidenschaft für Menschen und den Planeten und der Wert, seine Partner zu befähigen, als Team zu gewinnen, machten dies zur perfekten Ergänzung, um die internationale Expansion von Planterra Foods zu unterstützen.”

“Wir sind begeistert, diesen Monat OZO™-Produkte in Kanada einzuführen”, sagte Stacey Kravitz, Präsidentin von UNFI Canada. “Da immer mehr Menschen pflanzliche Produkte in ihre tägliche Ernährung einbeziehen, freuen wir uns, dass wir unseren Einzelhändlern OZO™-Produkte anbieten können, die eine größere Auswahl bieten und neue innovative Angebote in die Regale bringen.”

Zusätzlich zu dieser Expansion nach Kanada hat Planterra Foods in diesem Jahr auch seine internationale Präsenz im Food Service-Kanal für die Halbinseln Baja und Yucatán in Mexiko ausgebaut, während eine Einführung im Einzelhandel für Juli geplant ist. OZO™ Produkte sind auch im Einzelhandel in Puerto Rico, St. Maarten und auf anderen karibischen Inseln erhältlich.

Top Themen




mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address