• Yeo’s und Oatly feiern Werkseröffnung in Singapur



    © TT News Agency/Johan Nilsson via REUTERS

    Yeo Hiap Seng Limited (Yeo’s), ein Unternehmen, das seit mehr als einem Jahrhundert pflanzliche Getränke herstellt, und Oatly, das weltweit größte Unternehmen für Hafergetränke, gaben vor kurzem die Eröffnungsfeier ihrer Hafermilchanlage in Singapur bekannt, an der auch der Ehrengast Alvin Tan, Singapurs Staatsminister für Handel und Industrie, teilnahm.

    Die Anlage wurde im Juli offiziell eröffnet, aber die nun stattfindende Eröffnungszeremonie wurde wegen der COVID-Pandemie verschoben. Die Produktionsstätte in Yeo’s Senoko Way Fabrik ist die erste von Oatly außerhalb Europas und Nordamerikas.

    © OatlyAB

    Samuel Koh, CEO der Yeo’s-Gruppe, sagte: “Dies ist wirklich ein erfreulicher Tag für uns alle und Oatly. Ich bin dem Projektteam dankbar, dass es diese Veranstaltung trotz der Herausforderungen durch die COVID-Blockaden ermöglicht hat. Diese neue Anlage zeigt, dass Yeo’s in der Lage ist, die strengen Lebensmittelstandards und -vorschriften in unserem Herstellungsprozess zu erfüllen. Nach der erfolgreichen Einführung freut sich Yeo’s darauf, das langfristige Wachstum von Oatly in der Region zu unterstützen.”

    David Zhang, Asien-Chef von Oatly, sagte: “Trotz der anhaltenden COVID-19-Beschränkungen freuen wir uns, dass die Produktionsanlage im Juli eröffnet wurde. Oatly ist Yeo’s und der Regierung von Singapur dankbar für ihre unerschütterliche Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Diese neue Anlage wird dazu beitragen, die Expansion von Oatly in neue und bestehende Märkte in Asien voranzutreiben und uns dabei unterstützen, die Umstellung von Molkerei- auf Hafermilch zum Wohle der Menschen und des Planeten voranzutreiben.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address