Der Markt für Sojaprotein-Isolate wächst dank Veganismus und dem Trend zu proteinreicher Ernährung

Sojagranulat
© ArtCookStudio - stock.adobe.com

Ein aktueller Marktforschungsbericht von Future Market Insights prognostiziert dem Markt für Sojaprotein-Isolate ein robustes Wachstum für die kommenden Jahre. Der Analysebericht schätzt das Volumen des Marktes für 2019 auf circa 2,6 Mrd. USD und prognostiziert fürs Jahr 2027 bei einer jährlichen Wachstumsrate von bis zu 5% ein Gesamtvolumen von circa 3,8 Mrd. USD.

Steigendes Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher stärkt den Markt für Sojaproteinisolate

Weltweit steigt das Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher in Bezug auf ihre Ernährung. Viele öffentliche Medien wie Zeitschriften und Online-Portale, beispielsweise die beliebten Websites Livestrong.com und bodybuilding.com oder auch die Men’s Health und Shape Magazine, bringen immer häufiger Informationen zu gesundem Lifestyle und Ernährung und erhöhen so das Bewusstsein der Verbraucher für neue Inhaltsstoffe und Produkte.

Auch Hersteller, die Sojaproteinisolat in ihren Produkten verwenden, kommunizieren verstärkt über verschiedenste Kanäle die Vorteile von Produkten auf Soja-Basis, was die Nachfrage nach Sojaproteinisolat ebenfalls erhöht. Reichweitenstarke Marketing- und Werbeaktivitäten konzentrieren sich dabei zumeist auf die gesundheitlichen Vorteile von Sojaproteinisolat.

Steigende Nachfrage nach mit Proteinen angereicherte Lebensmittel treibt das Marktwachstum voran

future market insight soy protein
© Future Market Insights

Unter Proteinanreicherung versteht man die Veredelung von normalen Lebensmitteln mit Eiweißbestandteilen, wodurch sie einen höheren Proteingehalt erhalten. Verbraucher suchen zunehmend nach Lebensmitteln mit erhöhtem Proteingehalt und hier insbesondere nach Proteinen auf pflanzlicher Basis. So profitiert Sojaproteinisolat ebenfalls von dieser Entwicklung und wird zunehmend populärer, was das Marktwachstum fördert.

Das Unternehmen Archer Daniels Midland Company, ein Komplettanbieter von Sojaproteinisolaten, bietet unter anderem verschiedene Sojaproteine für die Anreicherung von Lebensmitteln an. Durch einen speziellen Verarbeitungsprozess können sie eine fleischähnliche oder faserige Textur mit hohem Feuchtigkeitsgehalt erhalten, was sie für Fleischersatz und andere Anwendungen geeignet macht. Die trockene Form des Sojaproteinisolats bietet ebenfalls bestimmte Vortele und wird häufig für Snacks und Riegel verwendet.

Marktwachstum dank Veganismus

Wie der Bericht zeigt, steigt global der Anteil der veganen Konsumenten stetig an. Ein wichtiger Grund dafür ist der Tierschutz. Immer mehr Verbraucher sehen die Massentierhaltung und das dadurch entstehende Tierleid kritisch und suchen nach Ersatzprodukten für ihre Ernährung. Vom allgemeinen Trend hin zu mehr pflanzlichen Inhaltsstoffen profitiert auch der Markt für Sojaproteinisolate.

Die Konsumenten suchen grundsätzlich verstärkt nach gesünderen und nachhaltigeren Proteinquellen, nicht zuletzt auch wegen der Frage nach mehr Lebensmittelsicherheit im Zusammenhang mit Tierprodukten und der Anwendung von Antibiotika und Hormonen in der Aufzucht. Darüber hinaus leiden immer mehr Verbraucher an lebensmittelbedingten Unverträglichkeiten und Allergien, was ebenfalls zu einer steigenden Nachfrage nach pflanzlichen Ersatzstoffen wie Sojaproteinisolat führt.

Sojaprotein-Isolat: Marktteilnehmer

Zu den Hauptakteuren auf dem Sojaproteinisolatmarkt gehören E.I. Dupont De Numerous Company, CHS Inc., Archer Daniels Midland Company, Scoular Company, Batory Foods, Fuji Oil Holdings Inc., Crown Soya Protein Group, Osage Food Products, Food Chem International und Nutra Food Ingredients LLC.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.