Marktbericht: Steigende Nachfrage nach Kokoscremepulver

© poplasen - stock.adobe.com

In einem neuen Marktbericht von FactMR, prognostiziert das Marktforschungsunternehmen die Marktentwicklung für Kokoscremepulver von 2018 bis 2028. Aus dem Bericht geht hervor, dass die wachsende Zahl der Veganer den Verkaufstrend für Kokoscremepulver vorantreiben, sowie das steigende Bewusstsein der Bevölkerung hinsichtlich gesundheitlicher Aspekte und nicht zuletzt die weltweit zunehmende Laktoseintoleranz. Darüber hinaus wird der Markt für Kokoscremepulver voraussichtlich, durch die Entwicklung der Geschmacksvorlieben von Verbrauchern, positiv beeinflusst.

Kokoscremepulver zählt zu einer traditionellen asiatischen Zutat, die eine fein weiße Pulver Konsistenz aufweist. Das Pulver ist vor allem bei südostasiatischen Gerichten sehr beliebt und bietet mehrere gesundheitliche Vorteile. Basierend auf den vielen Vorzügen die das Pulver mit sich bringt, wird es häufig als wesentlicher Bestandteil für die Verarbeitung von u.a. Backwaren, Soßen, Getränken und Milchprodukten verwendet. Ein Trend der das ansteigende Wachstum von Kokosnusspulver sehr begünstigt, ist die weltweit wachsende Zahl der Veganer. Der Verzehr und der bewusste Umgang mit natürlichen Lebensmitteln hat die Nachfrage nach Kokoscremepulver als Zutat in Beilagen stark angekurbelt.

Einige der Hauptakteure im globalen Kokoscremepulvermarkt sind The Coconut Company Ltd, Nestle S.A., Cocomi Bio Bio, Earth Circle Organics, Natco Foods, Asia Saigon Food Ingredients (AFI), Kara, Enature Organic Products, Anthony’s Goods, King Arthur Flour Company, Inc., Renuka Foods, Wildly Organic by Wilderness Family Naturals und andere.