Sehr starke Wachstumsraten für globalen Hanfmilch-Markt prognostiziert

hemp milk, pflanzliche Milch, vegan
© Africa Studio/adobestock

Wie eine aktuelle Marktanalyse von ReportLinker zeigt, wird der globale Markt für Hanfmilch bis 2024 voraussichtlich einen Wert von rund 454 Mio. US-Dollar erreichen. Die Analyse sagt für den Prognosezeitraum 2018-2024 eine jährliche Wachstumsrate von ganzen 16% voraus.

Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher steigert Nachfrage

Die hohe Prävalenz von Laktoseintoleranz in der globalen Bevölkerung ist einer der Haupttreiber des Marktes für Milchalternativen. Auch das wachsende Gesundheitsbewusstsein und die steigende Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln und -Getränken treiben die Branche voran.

Hanfmilch erfreut sich zunehmender Beliebtheit, da sie einen hohen Gehalt an Proteinen und Omega-3-Fettsäuren aufweist und wenig Fett enthält. Der stetig wachsende Gesundheits- und Wellnessmarkt erhöht die Nachfrage nach Hanfmilch. Hanfmilch-Lieferanten zielen hauptsächlich auf gesundheitsbewusste Verbraucher ab, um die Nachfrage und den Absatz ihrer Produkte zu steigern, was die Hanfmilch-Industrie laut Report in den kommenden Jahren voraussichtlich antreiben wird. Globale Hersteller führen aromatisierte Hanfmilch mit niedrigem Kaloriengehalt oder ungesüßte Sorten ein, um der wachsenden Nachfrage der gesundheitsbewussten Bevölkerung gerecht zu werden.

Darüber hinaus treibt die zunehmende Präferenz für vegane und pflanzliche Ernährung bei den Verbrauchern aufgrund zunehmender Bedenken hinsichtlich der Tierrechte und der zunehmenden Reaktion auf den Umweltschutz den Markt für pflanzliche Lebensmittel und Getränke an, wodurch auch die Nachfrage nach Hanfmilch steigt. Auch Prominente, die sich öffentlich für eine pflanzenbasierte Ernährung aussprechen, befeuern diesen Trend.

Bio-Hanfmilch liegt im Trend

Das Segment der nicht aromatisierten Hanfmilch-Produkte besaß 2018 fast 75% des Marktanteils und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von rund 15% wachsen. Das Segment der gesüßten Milch dominiert den globalen Hanf-Milchmarkt. Verbesserter Geschmack und innovative Aromen sind die Hauptfaktoren für das gesteigerte Wachstum des gesüßten Segments. Der Markt für ungesüßte Hanfmilch wächst hingegen rasant und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von rund 17% wachsen.

Das Bio-Segment eroberte 2018 rund 75% des Marktes. Das wachsende Bewusstsein für Bio-Lebensmittel und die steigende Pro-Kopf-Nachfrage nach Bio-Hanfmilch dürften im Prognosezeitraum die Nachfrage ankurbeln.

Der Offline-Markt wächst stark und eroberte im Jahr 2018 mehr als 75% des Marktes. Supermärkte und Verbrauchermärkte dominierten den Offline-Verkauf mit einem Anteil von 55% im Jahr 2018. Einzelhandelsgeschäfte bieten lukrative Angebote und Rabatte, die dazu beitragen, die Anziehungskraft auf Verbraucher zu erhöhen.

Nordamerika stärkster Mark, APAC-Region mit rasantem Wachstum

Nordamerika machte 2018 rund die Hälfte des Marktes aus. Das wachsende Bewusstsein und die steigende Nachfrage nach Hanfprodukten, der wachsende Bedarf an pflanzlichen Milchalternativen und die wachsende vegane Bevölkerung treiben in dieser Region die Entwicklung des Marktes hauptsächlich voran.

Darüber hinaus ist Europa einer der Hauptabnehmer von Industriehanf. Es ist eine hohe Nachfrage nach veganen Milchalternativen zu verzeichnen, die den Hanfmilch-Markt in der Region vergrößert. Die APAC-Region ist der am schnellsten wachsende Markt für Hanfmilch.

Laut Analyse hängt das zukünftige globale Marktwachstum jedoch auch hauptsächlich von der Fähigkeit ab, die sich ständig ändernden Markttrends zu antizipieren, einzuschätzen und anzupassen und neue oder verbesserte Produkte schnell und erfolgreich einzuführen. Darüber hinaus dürfte der Markt weiterhin wettbewerbsintensiv und volatil sein. Es wird erwartet, dass sich der Wettbewerb im Prognosezeitraum weiter verschärft, da die technologischen Innovationen in der Milchproduktion zunehmen.

Zu den wichtigsten Produzenten von Hanfmilch-Produkten zählen Hudson River Foods, Pacific Foods of Oregon INC., Wild HARVEST, The Fix, Organic Hemp Milk Australia, Braham & Murray, Fresh Hemp Foods Ltd., MaMilk, Good Mylk Co. und Konoi Cremerie Vegetale.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.