Messen & Events

Brabender lädt zum Seminar “Extrusion & Analytik als Erfolgsfaktoren für Ihre Produktentwicklung“ ein

Brabender 2022 Messe
© Brabender GmbH & Co. KG

Zum Thema “Plant-based Food – Extrusion & Analytik” bieten die Unternehmen NETZSCH-Gerätebau, Sunbloom Proteins und Brabender ein eintägiges Präsenzseminar mit Praxisteil an.

Das Thema vegane Fleischalternativen ist nach wie vor ein gefragtes: Im vergangenen Jahr produzierten die Unternehmen hierzulande im Vergleich zum Vorjahr knapp 17 Prozent mehr Fleischersatzprodukte, wie das Statistische Bundesamt kürzlich mitgeteilt hat. Zudem sind vegane Alternativen im Vergleich zu Fleisch nachhaltiger und schonen die Umwelt. Etablierte Fleischverarbeiter und Startups haben den fleischlosen Trend längst erkannt und reagieren mit veganen Produkten in ihrem Sortiment.

Die Weltbevölkerung wächst stetig und damit auch die Herausforderung der Nahrungsmittelindustrie, deren Ernährung nachhaltig zu sichern. Als Alternative zu tierischen Produkten gelten Lebensmittel aus pflanzlichen Proteinquellen als maßgeblicher Bestandteil der globalen Nahrungsversorgung. Um den Anforderungen des schnell wachsenden Marktes für pflanzliche Produkte gerecht zu werden, sind die Charakterisierung von Rohstoffen und eine effiziente Produktentwicklung unerlässlich, um erfolgreich zu sein.

Informationen zum Seminar

Der erste Teil des deutschsprachigen Seminars umfasst Vorträge über die Analyse von pflanzlichen Rohstoffen, Extrusion im Labormaßstab und die Entwicklung von Fleischersatzprodukten. So gibt ein Gastvortrag der Wageningen University & Research Einblicke in den High Moisture Extrusionsprozess. Im zweiten Teil des Seminars werden die Teilnehmer im Labor arbeiten, verschiedene Analysemethoden kennenlernen und Extrusionsversuche durchführen.

Brabender lädt alle Interessierten am Donnerstag, den 03.11.2022, zu einer spannenden Veranstaltung ein. Die Besucher erwartet eine Balance aus Wissenschaft und Praxis mit interessanten Vorträgen von Vertretern der beiden ausrichtenden Unternehmen, sowie Gastvorträge und Praxisversuche mit verschiedenen Geräten und Materialien. Vor und nach der Veranstaltung werden individuelle Versuchsdurchführungen unter Geheimhaltung angeboten.

Die Teilnehmerzahl an diesem Seminar ist begrenzt. Offizieller Anmeldeschluss ist der 27.10.2022. Die Veranstaltung findet unter den zum Termin geltenden Hygienevorschriften statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.bit.ly

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!