Neu aus dem Hause bedda: vegane Frischcreme-„röllchen“

bedda: röllchen pfeffer (Foto:bedda)
bedda: röllchen pfeffer (Foto: bedda)

Nach der Einführung einer veganen Feta-Alternative, glutenfreien Haferdrinks, den neuen veganen Käsescheibensorten „Pfeffer“ und „Bockshornklee“ sowie einer rein pflanzlichen und laktosefreien Schlagcreme gibt es die nächste Produktinnovation von bedda aus Hamburg: vegane Frischcreme-„röllchen“ auf Mandelbasis.

Der Klassiker aus dem konventionellen Käsemarkt wird in vier verschiedenen Kräuter-Ummantelungen erhältlich sein: Pfeffer, Schnittlauch, Paprika und Toskana und damit die unterschiedlichen Geschmäcker der Veganer, Vegetarier & Flexitarier bedienen. Durch die cremige Konsistenz eignen sich die „röllchen“ optimal für Brot und Baguette.

Gemäß des Produktversprechens der Marke bedda sind selbstverständlich auch die „röllchen“ ohne Laktose, ohne Gluten, ohne Soja, ohne Geschmacksverstärker und ohne Palmöl hergestellt – und somit perfekt auch für Menschen mit Allergien bzw. Unverträglichkeiten in diesen Bereichen geeignet.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.