Veganer Käse von New Roots bei Coop Schweiz

New Roots Käse
© New Roots
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Nach dem veganen Gehackten von Naturli, bringt die Coop Schweiz mit New Roots veganen Käse in ihre Filialen. New Roots ist die neue pflanzliche Käsealternative aus Cashewnüssen, die nicht nur wie Käse aussieht, sondern genauso kulinarisch überzeugt. Die Produkte von New Roots sind biologisch und werden in Handarbeit in der Schweiz hergestellt und nach traditionellem Verfahren gereift. Coop startet mit drei verschiedene Sorten der veganen Käsealternative.„Pflanzenbasierte Lebensmittel überzeugen durch ihre Nachhaltigkeit und immer mehr auch kulinarisch. Sie sind heute beliebter denn je“, erklärt Silvio Baselgia, Leiter Frischprodukte von Coop. „Die neuen veganen Alternativen können in Bezug auf Aussehen, Konsistenz, Genuss und Vielfalt spielend mit den Originalen mithalten.“ Nach der erfolgreichen Lancierung des veganen Gehackten und den Burger-Patties von Naturli, baut Coop nun das Angebot an rein pflanzlichen Lebensmitteln mit den Käsealternativen des Schweizer Jungunternehmens New Roots weiter aus.

Pflanzliche Käsealternativen aus Cashewnüssen

Bereits 2016 hat der Thuner Freddy Hunziker, Käseliebhaber und überzeugter Veganer, begonnen aus Cashewnüssen Milch zu gewinnen, um daraus Käse herzustellen. Heute gilt er mit seiner Lebenspartnerin Alice Fauconnet als Pionier des veganen Käses in der Schweiz und hat mit New Roots bereits mehrere Swiss Vegan Awards sowie Peta Vegan Food Awards gewonnen. Damals wie heute lässt sich das Jungunternehmen von seiner Mission leiten: „Wir erfinden die Traditionen der Zukunft. Weil Ethik zählt.“ Den veganen Käse in Bio-Qualität produziert New Roots weiterhin in reiner Handarbeit auf Basis von Cashewnüssen. Coop führt nun in ausgewählten Supermärkten diese drei Produkte von New Roots ein:

New Roots Soft Cheeze – Camembert (120 g)

Der Soft Cheeze ist umrundet von einer geschmackvollen Hülle aus Weissschimmel durch die traditionelle Fermentation und Affinage, welche drei bis vier Wochen dauern kann. Er ist die pflanzliche Alternative zu traditionellem Camembert und kostet 8.95 Franken.

New Roots Cream Cheeze Schnittlauch (140 g)

Der Cream Cheeze ist fermentiert und nach traditionellen Verfahren Schweizer Käsehersteller gereift. Er ist die pflanzenbasierte Alternative zu traditionellem Streichkäse und kostet 5.95 Franken.

New Roots Free-the-Goat Ch**ze – Nature (120 g)

Der Free-the-Goat Cheeze ist luftig-leicht und die ideale Alternative auf Pflanzenbasis für Ricotta. Er schmeckt super mit Olivenöl, frischen Kräutern und Knoblauch. Dazu Brot oder Kräcker. Auch hervorragend auf Pizza oder Lasagne. Er kostet 6.95 Franken.
Aktuell arbeitet Coop mit diesen innovativen veganen Marken zusammen: New Roots und Naturli. Über die nächsten Monate plant Coop den Ausbau ihres rein pflanzlichen Angebots.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)