Unternehmen & Portraits

Maple Leaf Foods schließt den Kauf eines Werks in Indianapolis ab

Maple Leaf Foods gab vor kurzem bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Greenleaf Foods, SPC, den bereits angekündigten Kauf einer 118.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage in Indianapolis abgeschlossen hat, in dem neue Anlagen installiert werden, um die Tempeh-Produktionskapazität des Unternehmens zu erhöhen und die wachsende Nachfrage zu decken.

Die anfängliche Produktion in der Anlage soll in der ersten Hälfte des Jahres 2022 beginnen und wenn sie vollständig in Betrieb ist, wird sie etwa 115 Mitarbeiter beschäftigen.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

plant based world expo logo99

Messen & Events
Plant Based World Expo 2022 in London: Neuheiten aus der pflanzlichen Branche

molkerei müller kampagne

Marketing & Medien
Molkerei Müller: Neue Online-Kampagne “What the Vegan“ gestartet

Dr. Budwig Streichfette

Food & Beverage
Dr. Budwig launcht neues Sortiment an veganen Omega-3 Bio-Streichfetten

Interviews

bettafish tu-nah

Food & Beverage
Im Interview mit BettaF!sh: “In diesem Herbst wird BettaF!sh bei diversen neuen Handelspartnern in ganz Deutschland starten”

biozentrale it's veggie!_Range

Interviews
Bio-Zentrale GmbH: “Mit “biozentrale it’s veggie!“ verfolgen wir das Ziel, neue Kaufimpulse im Wachstumssegment für vegane Fleischalternativen aus kontrolliert-biologischem Anbau zu setzen”

yeastup drink

Interviews
Yeastup AG: “Yeastup hat sich der nachhaltigen Gewinnung von Proteinen und Fasern verschrieben”