• Zellbasiertes Fleisch: UPSIDE Foods ernennt die erfahrene Lebensmittel- und Technologieführerin Sheetal Shah zur Senior Vice President of Supply Chain & Manufacturing



    © UPSIDE Foods

    UPSIDE Foods hat die Ernennung von Sheetal Shah zum Senior Vice President of Supply Chain and Manufacturing bekannt gegeben.

    Shah kommt zu UPSIDE, während sich das Unternehmen der Kommerzialisierung nähert und die Produktion skaliert. Er wird die Entwicklung der Lieferkette und die strategische Beschaffung von Zellfutter-Komponenten und anderen wichtigen Inputs leiten, um die Kosten zu senken und die Skalierung zu ermöglichen. Shah wird auch die Produktionsanlagen von UPSIDE beaufsichtigen – einschließlich des bestehenden Engineering, Production and Innovation Center (EPIC) und zukünftiger größerer kommerzieller Anlagen – sowie die Qualitätsfunktionen.

    Diese Nachricht folgt auf die Bekanntgabe der rekordverdächtigen 400-Millionen-Dollar-Runde der Serie C von UPSIDE, die es dem Unternehmen ermöglicht, die größten Chancen der Branche in Bezug auf Größe, Lieferkette und Verbraucherakzeptanz zu nutzen.

    Sheetal-Shah-Upside-Foods
    © UPSIDE Foods

    Vor seiner Tätigkeit bei UPSIDE Foods war Shah Senior Vice President of Product & Operations bei Impossible Foods, wo er die Lieferkette in einer Zeit globaler Turbulenzen während der COVID-19-Pandemie leitete, das Produktportfolio erweiterte, die globale Expansion des Einzelhandels ermöglichte und Produktionskapazitäten freisetzte. Zuvor war er Chief Operations Officer bei Verifone, wo er die globalen Lieferketten in Zeiten des Hyperwachstums leitete. Davor war Shah Chief Procurement Officer bei Googles Motorola-Sparte, wo er für das globale End-to-End-Lieferantenmanagement verantwortlich war. Shah begann seine Karriere bei Motorola als DSP-Softwareingenieur und hält mehrere Patente in den Bereichen Spracherkennung und Audioverarbeitung.

    “Sheetal bringt alles mit, was es braucht, um ein UPSIDER zu sein: ein tiefes Engagement, unsere Lieblingslebensmittel zu einer Kraft für das Gute zu machen, eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Lösung scheinbar unlösbarer Herausforderungen und eine Leidenschaft für die menschliche Gesundheit, den Tierschutz und die Umwelt”, sagte Dr. Uma Valeti, CEO und Gründerin von UPSIDE Foods. “Ich freue mich sehr, Sheetal im Team begrüßen zu dürfen, da wir einige der wichtigsten Chancen für die Zuchtfleischindustrie erschließen.”

    © Upside Foods, Inc.

    UPSIDE Foods: Ernennung folgt auf Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 400 Millionen USD

    UPSIDE Foods gab vor kurzem den Abschluss einer Finanzierungsrunde der Serie C in Höhe von 400 Millionen US-Dollar bekannt, der bisher größten in der Branche, die das Unternehmen auf über 1 Milliarde US-Dollar bewertet. Die Finanzierung ermöglicht es UPSIDE, seine Anlage im kommerziellen Maßstab zu bauen, die Lieferkette für Zellfutter und andere Inputs zu entwickeln und in die Verbraucheraufklärung zu investieren. Die Mittel werden auch dazu verwendet, das erste Produkt von UPSIDE zu vermarkten – echtes Hühnerfleisch, das direkt aus tierischen Zellen gezüchtet wird – vorbehaltlich der behördlichen Prüfung.

    “Ich bin absolut begeistert, an einem so spannenden Wendepunkt zu UPSIDE Foods zu stoßen. Kultiviertes Fleisch wird unser Lebensmittelsystem zum Besseren verändern, und UPSIDE ist der klare Branchenführer”, sagte Sheetal Shah. “Die Entwicklung einer zuverlässigen Lieferkette für die Herstellung von kultiviertem Fleisch in großem Maßstab ist eine der größten Chancen für unseren Planeten.”

    Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seinen Namen von Memphis Meats in UPSIDE Foods geändert, Hühnerfleisch als sein erstes Verbraucherprodukt angekündigt, eine Partnerschaft mit dem Drei-Michelin-Sternekoch Dominique Crenn geschlossen, ein Zellfutter entwickelt, das völlig frei von tierischen Bestandteilen ist, das Unternehmen Cultured Decadence für kultivierte Meeresfrüchte übernommen und sein Engineering, Production and Innovation Center (EPIC) eröffnet – die modernste Produktionsanlage und das Innovationszentrum für kultiviertes Fleisch der Welt.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews