Danone: Wachstum bei pflanzenbasierten Produkten

Danone Logo
© DANONE GmbH

Im zweiten Quartal 2019 konnte Danone mit pflanzenbasierten Produkten in verschiedenen Märkten weiter zulegen. Bereits Ende letzten Jahres kündigte Danone die Verdreifachung des Geschäfts mit pflanzlichen Produkten an und befindet sich aktuell auf einem sichtbaren Erfolgskurs.

In Europa gelang der Marke Alpro abermals ein zweistelliges Wachstum, sowohl in den Stamm-Märkten als auch in neuen Märkten. In Nordamerika verzeichneten pflanzenbasierte Drinks ein solides Wachstum. In Brasilien und Mexiko führt Danone das Wachstum auch auf die bessere Marktdurchdringung der pflanzenbasierten Produkte zurück. Die Informationen basieren auf Angaben im Halbjahresbericht von Danone, der am 25. Juli 2019 veröffentlicht wurde.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)