Greenleaf Foods weitet seinen Vertrieb aus



© Greenleaf Foods, SPC

Greenleaf Foods, Eigentümer der pflanzlichen Marken Lightlife und Field Roast, gab vor kurzem bekannt, dass das Unternehmen seinen Vertrieb in den USA deutlich ausweitet, um die steigende Verbrauchernachfrage nach pflanzlichen Proteinen zu befriedigen. In Kooperation mit der Supermarktkette Whole Foods wird der neue “Field Roast Signature Stadium Dog” eingeführt und Whole Foods wird das Lightlife-Angebot um Lightlife Plant-Based Italian Sausages und Plant-Based Breakfast Patties erweitern.

© Greenleaf Foods, SPC / Business Wire

“Whole Foods ist bekannt für sein Engagement für Qualität und Nachhaltigkeit, was sich eng mit unserem Portfolio deckt, daher sind wir unglaublich begeistert und stolz, unsere Partnerschaft auszubauen. Unsere Expansion bei Whole Foods fördert das Ziel unseres Unternehmens, pflanzliche Lebensmittel für alle zugänglicher zu machen.”, erklärte Dan Curtin, Präsident von Greenleaf Foods.

Die Einführung des neuen Field Roast Signature Stadium Dogs im US-Einzelhandel folgt auf den Launch des pfllanzlichen Wienerschnitzelse für den Foodservice in den USA.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address