• Lightlife transformiert das pflanzliche Portfolio und bietet jetzt noch mehr saubere pflanzliche Proteinprodukte



    © Lightlife® Foods, Inc.

    Lightlife®, das zu Greenleaf Foods, SPC gehört, hat sein Produktportfolio umgestaltet, um die hohe Verbrauchernachfrage nach pflanzlichen Lebensmitteln zu erfüllen, die mit einfachen, erkennbaren Zutaten hergestellt werden. In nur etwas mehr als einem Jahr hat die Marke stark investiert, um 19 ihrer pflanzlichen Produkte komplett zu überarbeiten und dabei Zutaten wie Carrageen, Eier und Maltodextrin zu entfernen und die Messlatte für andere Marken in der Kategorie höher zu legen.

    Insbesondere entfernte Lightlife Carrageen aus seinen beliebten Smart Dogs®, dem meistverkauften pflanzlichen Hot Dog in Amerika. In der letzten Runde der Verbrauchertests bevorzugten Erwachsene und Kinder mit überwältigender Mehrheit den Geschmack, die Textur und das Gesamterlebnis des neuen Smart Dogs im Vergleich zu früheren Versionen des Produkts.

    “Lightlife verkauft jedes Jahr sage und schreibe 21 Millionen Produkte, daher freuen wir uns, den Menschen verbesserte Produkte anbieten zu können, die gut schmecken und bei denen sie sich wohlfühlen”, so Dan Curtin, Präsident von Greenleaf Foods. “Wir verstehen, dass das, was die Menschen wirklich wollen, Ausgewogenheit und Auswahl ist, und ich bin stolz zu sagen, dass wir durch diese Investition das einzige pflanzliche Lebensmittelunternehmen sind, das den Menschen so viele pflanzliche Optionen bietet.”

    Im vergangenen Jahr hat eine Studie von Lightlife ergeben, dass das Wachstum im pflanzlichen Sektor vor allem von den flexitarischen Verbrauchern vorangetrieben wurde und dass die drei wichtigsten Gründe für die Wahl von pflanzlichem Eiweiß Gesundheit, Nachhaltigkeit und Vielfalt sind. Dennoch blieben die Bedürfnisse der Verbraucher in schockierenden 98 % der Fälle unbefriedigt, wenn sie nach pflanzlichem Eiweiß mit einfachen, erkennbaren Zutaten suchten.

    © Lightlife® Foods, Inc.

    Um diesen enormen Bedarf zu decken, hat sich Lightlife als klimaneutrales Unternehmen dazu verpflichtet, besser schmeckendes pflanzliches Protein mit einfachen Zutaten, leicht verständlichen Nährwertangaben und einem transparenten Produktionsprozess zu liefern. Ab 2020 verdoppelt die Marke ihre Bemühungen und hat eine zweite Welle von Produkten neu erfunden. Zu den neu formulierten Produkten, die im Mai in die Verkaufsregale kommen, gehören: Lightlife Smart Dogs®, Lightlife Jumbo Smart Dogs®, Lightlife Gimme Lean® Sausage, Lightlife Smart Meatballs®, Lightlife Smart Tenders®, Lightlife Smart Ground® Original, Lightlife Smart Ground® Mexican, Lightlife Smart Sausage® Italian und Lightlife Smart Sausage® Chorizo.

    “Ein bereits bekanntes Produkt mit weniger Zutaten neu zu formulieren und dabei die Qualität und den Geschmack zu verbessern, ist weitaus schwieriger, als ein brandneues Produkt von Grund auf neu zu kreieren”, sagt Jitendra Sagili, Chief R&D and Food Technology Officer bei Greenleaf Foods. “Wir haben eine beträchtliche Anzahl von Verbrauchertests durchgeführt, die zeigen, dass der Geschmack, die Textur und der Nährwert alle früheren Versionen dieser Lightlife-Produkte übertreffen. ”

    Lightlife hat seine pflanzlichen Burger, Ground, Italian Sausage, Bratwurst, Breakfast Links und Breakfast Patties im Jahr 2020 neu formuliert und verfügt nun nach eigener Aussage über mehr vegan-zertifizierte und gentechnikfreie pflanzliche Proteinprodukte als seine Top-Wettbewerber. Zusätzlich zu seinen traditionellen fleischanalogen Produkten produziert Lightlife das meistverkaufte Tempehprodukt in Nordamerika, ein sehr nahrhaftes Lebensmittel, das mit nur drei Zutaten natürlich hergestellt wird.

    Lightlife-Produkte sind in mehr als 30.000 Geschäften in den Vereinigten Staaten und Kanada erhältlich, darunter Einzelhändler wie Kroger, Meijer Corp, Publix, Safeway, Sprouts Farmers Market, Target, Walmart, Wegmans, Whole Foods, Albertsons, Ahold und Wakefern. Für weitere Informationen besuchen Sie Lightlife.com und folgen Sie @LightlifeFoods auf Facebook, Instagram und Pinterest.

     

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address