Neue glutenfreie Würstchen auf Erbsenbasis in britischen Supermärkten

© LINDA McCARTNEY FOODS
Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Im Jahr 2019, das bereits als das Jahr bezeichnet wird, in dem eine fleischfreie Ernährung zum Mainstream wird, möchte die vegetarische Produktmarke Linda McCartney’s ihren Kunden mit einer neuen tiefgekühlten und allergikerfreundlichen Würstchensorte das Zubereiten traditionell fleischbasierter Speisen erleichtern.

In britischen Vegetarierkreisen etablierte Marke gewinnt Zuspruch bei größerer Zielgruppe

Vor beinahe dreißig Jahren hat Linda McCartney, die verstorbene Ehefrau des Beatle-Musikers Paul McCartney, mit ihrem Unternehmen den Grundstein der vegetarischen Bewegung in Großbritannien gesetzt. Heute möchte Linda McCartney Foods ihr Erbe weiterführen, das auch heute noch viele Menschen erreicht und zu einem reduzierten Fleischkonsum inspiriert.

Die Ergebnisse verschiedener britischer Ernährungsstudien sind sehr unterschiedlich. So verzeichnet eine Studie der britischen Supermarktkette Sainsbury’s einen Anstieg bei tierfreies Ernährungsstilen von rund 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Danach gaben rund 91 Prozent aller Briten an, sich flexitarisch zu ernähren und damit nur gelegentlich Fleisch essen. Andere Erhebungen stellen ein moderateres Wachstum der Gruppe fest, wie beispielsweise eine YouGov-Erhebung, der zufolge sich 14 Prozent aller Briten als Flexitarier bezeichnen.

Eine weitere Marktstudie kam zu dem Ergebnis, dass in dem Zeitraum von Juli 2018 bis Ende des gleichen Jahres explizit vegetarische Produkte in britischen Supermärkten von rund 56 Prozent der Bevölkerung ohne Betrachtung ihrer unterschiedlichen Ernährungsweisen gekauft werden. Im Vergleich zu einer gleichen Erhebung waren es damit 6 Prozentpunkte mehr als in einem sechsmonatigen Zeitraum bis März 2017.

Die neuen Lincolnshire Sausages, die auf Erbsenprotein, Zwiebeln und Salbei basieren, sind glutenfrei und enthalten neben wenigen weiteren Zutaten auch keine anderen gängigen Allergene. Sie sind ab sofort in den Tiefkühlregalen der britischen Supermartkette Tesco zu finden.

 

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)