Foodservice

Garden Gourmet kooperiert mit Manchester City für mehr nachhaltige Gerichte im Stadion

Garden Gourmet Burger
© Nestlé / Garden Gourmet

Garden Gourmet® kündigt eine neue Partnerschaft mit Manchester City an, dem Meister der Premier League, und setzt sich damit gemeinsam mit dem Fußballclub für eine pflanzliche Ernährung im Etihad Stadium ein. Manchester City plant nun, den Fans an Spieltagen mehr pflanzliche Gerichte zu servieren, was im Einklang mit der breiteren Nachhaltigkeitsagenda des Vereins steht.

Während der Saison 2021/22 arbeitete Manchester City mit GARDEN GOURMET an einem Online-Webinar zum Thema pflanzliche Ernährung für Köche und Betreiber, um die Bedeutung und die positiven Auswirkungen der Bereitstellung von Fleischalternativen im gesamten Stadion hervorzuheben. In der Gastronomie und in den meisten Konzessionen können die Fans aus Fleischalternativen mit GARDEN GOURMET-Produkten wählen, darunter der Vegan Sensational Burger, die Vegan Chilli Loaded Fries, die Vegan Chilli Pizza, die Vegan Chilli Nachos und das Vegan Fillet Sub Roll, alle zu ähnlichen Preisen wie ihre Fleischpendants. Normalerweise beträgt der Anteil der veganen Verkäufe am Spieltag durchschnittlich 10 % des gesamten Produktvolumens, Tendenz steigend.

Lynn Little, Head of Food bei Nestlé Professional, sagt: “Manchester City geht mit gutem Beispiel voran, indem es einen fortschrittlichen Ansatz für die Ernährung der Spieler verfolgt und gleichzeitig nach Möglichkeiten sucht, die Fans an Spieltagen zu einer pflanzlichen Ernährung zu animieren. Unsere GARDEN GOURMET-Produkte waren in der vergangenen Saison ein großer Erfolg im Stadion, und wir sind begeistert von der Reaktion der Fans. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit Manchester City fortzusetzen und ihnen dabei zu helfen, köstliche flexible Essensoptionen zu fördern, damit sie ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen.”

Weitere Informationen dazu auf www.gardengourmet.co.uk und www.mancity.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!