International

IFF stellt SEAFLOUR™ vor: Natürliche Meeresalgen mit Clean Label-Eigenschaften für pflanzliche Getränke

iff logo
© International Flavors & Fragrances Inc.

IFF gibt die Markteinführung von SEAFLOUR™ in den USA bekannt, einem nährstoffreichen Hydrokolloid, das aus gentechnikfreien Rotalgen gewonnen wird.

SEAFLOUR™, bekannt als „Algenmehl“ oder „natürlicher Seetang“, ist nicht allergen. Es enthält Proteine, Ballaststoffe und Mineralien und bietet eine außergewöhnliche Stabilität, eine hohe Suspensionsfähigkeit und ein ausgezeichnetes Mundgefühl, was es ideal für Getränke auf Pflanzenbasis wie Nuss- und Sojamilch macht. SEAFLOUR™ ist außerdem koscher und halal-zertifiziert. Es ist ein idealer, natürlicher Stabilisator für Marken, die auf die wachsende Verbrauchernachfrage nach Clean-Label-Produkten abzielen.

„Fast 40 Prozent der von uns befragten Verbraucher wünschen sich pflanzliche Milchprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen“, sagte Dr. Greg Paul, Leiter der Kategorie Milch- und Nährstoffgetränke in Nordamerika bei IFF, Geschäftsbereich Nourish. „Die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe wie SEAFLOUR™ ermöglicht es Lebensmittelherstellern, innovative und hochwertige Produkte zu entwickeln und so die Markendifferenzierung und den Umsatz in der Kategorie der pflanzlichen Getränke zu steigern.“

„SEAFLOUR™ verfügt über eine einzigartige Synergie mit Pflanzenproteinen, die pflanzliche Getränke stabil und ansprechend hält und ihnen während ihrer gesamten Haltbarkeitsdauer eine weiche, cremige Textur und ein angenehmes Mundgefühl verleiht“, so Michael Cammarata, Senior Beverage Technologist, IFF, Nourish Division. „Damit entfällt der Bedarf an zusätzlichen Stabilisatoren. Mit diesem einzigen Inhaltsstoff können Hersteller den Fett- und Zuckergehalt in ihren Produkten reduzieren, ohne die Textur oder das Mundgefühl zu beeinträchtigen.“

IFF-Algen-Ernte-Meer-Seealge-Rotalge-Seetang
© International Flavors & Fragrances Inc.

IFF mit verantwortungsvollen Beschaffungspraktiken für Meeresalgen 

SEAFLOUR™ wird aus rotem Seetang gewonnen und ist vom Meer bis zum Regal rückverfolgbar. Der Seetang wird an der Küste Indonesiens ohne den Einsatz von Düngemitteln, Herbiziden oder Pestiziden angebaut. Nach der Ernte wird der Seetang einfach gewaschen, getrocknet und mit minimaler Verarbeitung gemahlen. Durch dieses Verfahren bleibt der natürliche Gehalt an Ballaststoffen, Proteinen und Mineralien in SEAFLOUR™ erhalten.

Die Beschaffung von SEAFLOUR™-Rohstoffen unterstützt die lokalen Landwirte und soll in das Responsible Seaweed Program der IFF aufgenommen werden, ein ganzheitlicher Ansatz für soziale, ökologische und wirtschaftliche Verbesserungen bei der Verarbeitung von Meeresalgen. Diese Initiative steht auch im Einklang mit dem kürzlich gestarteten „Do More Good Plan 2030“ von IFF, einem Fahrplan für Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) mit ehrgeizigen Zielen, einschließlich der Verpflichtung, verantwortungsvolle Beschaffungspraktiken für Meeresalgen und andere strategische Rohstofflieferketten zu beschleunigen.

Mehr dazu auf www.iff.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

© TASTE LIKE The taste I like GmbH

Startups, Accelerators & Incubators
Investor gesucht: Höhle der Löwen Startup TASTE LIKE sucht erfahrene Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

© BIS Bremerhavener Gesellschaft für Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH

Fermentation
Lebensmittelforum Bremerhaven: Wie Mikroorganismen Proteine für Käse-Alternativen produzieren

weber spatenstich bau

(v.l.n.r.): Jürgen Künkel (C + P Industriebau GmbH & Co. KG), Annika Slenzka (ISS 3.0 Schubert + Steinberg Ingenieur- & Architektenbüro), Beate Ullrich (1. Bürgermeisterin Wolfertschwenden), Tobias Weber (CEO Weber Food Technology GmbH), Günther Weber (Unternehmensgründer Weber Food Technology GmbH), Karl Fleschhut (Bürgermeister a.D.), Jörg Schmeiser (Geschäftsführer Weber Food Technology GmbH) © Weber Food Technology GmbH

Maschinen, Anlagen- & Verfahrenstechnik
Weber Food Technology erweitert den Standort in Wolfertschwenden

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.