Interviews

Im Interview mit VEGETUS: „Wir haben großen Respekt vor dem deutschen Markt, der in der Entwicklung der veganen Branche führend ist“

Das Unternehmen Vegetus wurde im Jahr 2007 in der Ukraine gegründet und hat sich auf die Herstellung veganer Lebensmittel spezialisiert. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst eine Vielzahl von pflanzlichen Alternativen zu traditionellen Fleischprodukten, darunter Würste, Burger und Saucen, die speziell dafür entwickelt wurden, den Geschmack und die Textur von Fleisch nachzuahmen.

Seit seiner Gründung hat sich Vegetus dem Ziel verschrieben, hochwertige pflanzliche Nahrungsmittel zu produzieren, die nicht nur gesund, sondern auch schmackhaft sind. Mit der Verlagerung eines Teils seiner Produktion in die Tschechische Republik reagierte das Unternehmen auf die geopolitischen Veränderungen und konnte seine Produktion weiterhin aufrechterhalten und ausbauen. Vegetus legt großen Wert darauf, Produkte anzubieten, die sowohl umweltfreundlich als auch für eine breite Verbraucherschicht zugänglich sind​.

Wir wollten mehr über das ukrainische Unternehmen erfahren und sprachen im Interview mit Aleks Gonsky, dem Gründer von Vegetus.

vegetus fleischalternativen
© VEGETUS PLANT-BASED s.r.o.

Herr Gonsky, könnten Sie unseren Lesern Vegetus vorstellen? Bitte erzählen Sie uns etwas über das Unternehmen und die Arten von Fleischalternativen, die Sie anbieten.

Wir sind Vegetus, ein junges Unternehmen in der EU mit Sitz in der Tschechischen Republik und mit langjähriger Erfahrung in der Ukraine. Seit 2003 entwickeln wir neue Arten von veganen oder pflanzlichen Produkten und testen sie sofort mit Kunden in unseren Einzelhandelsgeschäften.

Während unserer Tätigkeit gab es viele Produkttypen und jetzt produzieren wir etwa 30 Sorten, die sich gut verkaufen. Dabei handelt es sich um Alternativen zu Fleischwurst, Würstchen, Pasteten und völlig neue Produkte, für die es keine Entsprechungen gibt. Unser Labor ist ständig auf der Suche nach innovativen Lösungen und wendet diese an.

Die Begeisterung für Ihre Produkte ist spürbar, und auf den VeggieWorld-Messen gibt es lange Warteschlangen. Was sind aus Ihrer Sicht die Schlüsselfaktoren für die große Attraktivität und den Erfolg der Vegetus-Produkte bei den deutschen Verbrauchern?

An unserem Stand auf der VeggieWorld-Messe in Düsseldorf bildete sich in der Tat eine lange Schlange von Käufern. Und wir sind sehr froh, dass unser Verständnis von lecker mit dem deutschen übereinstimmt. Schon nach der Messe kamen viele Anfragen – „wo kann ich in Deutschland kaufen?“ Das ist das beste Ergebnis für uns.

Unser Geheimnis ist ganz einfach: „Wir machen es so, als ob wir es selbst machen würden!“. Und die Idee des ganzen Unternehmens ist es, „gesundes Essen lecker zu machen!“.

vegetus fleischalternativen
© VEGETUS PLANT-BASED s.r.o.

Könnten Sie in Anbetracht der Nachfrage nach Ihren Produkten in Deutschland die Expansionspläne von Vegetus auf diesem wichtigen Markt skizzieren? Gibt es bestimmte Arten von Partnern oder Vertriebskanälen, mit denen Sie derzeit zusammenarbeiten möchten, um Ihre Marktpräsenz in Deutschland zu verbessern?

Wir haben großen Respekt vor dem deutschen Markt, der in der Entwicklung dieser Branche führend ist. Wir arbeiten mit deutschen Zutatenherstellern zusammen und lernen viel von ihnen. Wir wollen die Vielfalt des Sortiments auf dem Markt mit neuen Produkten von Vegetus erhöhen. Und wir sind auch auf der Suche nach Partnern, die mit leckeren neuen Produkten arbeiten wollen.

Unsere Würstchen eignen sich besonders zum Grillen bei einem Picknick, und Würstchen können gekocht oder gebraten werden, sie sind ideal für die Entwicklung von Street Food und lösen perfekt das Problem eines veganen Frühstücks in HoReKa.

Herr Gonsky, wir bedanken uns für das Gespräch.

Weitere Informationen: vegetus.cz

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.