Investitionen & Akquisitionen

USA: ISH Company erhält über $5 Mio. Startkapital für pflanzliche Meeresfrüchte

ISH Company Shirimpish
© ISH Company

The ISH Company gibt bekannt, dass das Unternehmen mehr als 5 Millionen Dollar in einer Seed-Runde eingeworben hat, um das Wachstum und die Entwicklung seiner pflanzlichen Lebensmittelprodukte zu beschleunigen.

Die überzeichnete Runde wurde von ACCELR8 geleitet, mit Beteiligung von Stray Dog Capital und mehreren Angel-Investoren. Insgesamt hat ISH bis heute fast 10 Millionen Dollar eingeworben.

Die Mittel werden in erster Linie dazu verwendet, die ISH Company und ihre pflanzliche Meeresfrüchte auf dem wachsenden Markt für pflanzliche Lebensmittel zu positionieren, das Unternehmen bei der Entwicklung weiterer innovativer Produkte zu unterstützen und den Grundstein für künftige Partnerschaften zu legen.

ISH nutzt seinen Whole System Approach, um die Marktlücke durch die Entwicklung nachhaltiger und gesunder pflanzlicher Versionen der beliebtesten Meeresfrüchte der Verbraucher zu schließen.

© aamulya – stock.adobe.com

Wachsende Nachfrage nach Meeresfrüchten auf pflanzlicher Basis

Die Produkte der ISH Company erfüllen die wachsende Nachfrage nach pflanzlichen Meeresfrüchten und arbeiten gleichzeitig auf eine nachhaltigere Zukunft hin. Studien haben ergeben, dass Shrimps, die beliebtesten Meeresfrüchte in den USA, viermal mehr Treibhausgasemissionen verursachen als Rindfleisch. Die Produktion von Shrimps stört außerdem die marinen Ökosysteme, da bei der kommerziellen Fischerei unbeabsichtigt weitere Arten gefangen werden, was den Bedarf an nachhaltigen Shrimps-Produkten noch erhöht.

Die Produkte der ISH Company füllen eine große Lücke im pflanzlichen Markt, indem für sie nach Angaben des Unternehmens gesunde, natürliche Zutaten wie Kokosnuss und Algen verwendet werden, um Meeresfrüchte zu erschaffen, die die Textur und den Geschmack von Shrimps und anderen Meeresfrüchten imitieren, die andere Marken nur schwer nachahmen können.

“Der pflanzliche Markt hat in den letzten Jahren ein unglaubliches Wachstum erlebt, aber es gibt einen massiven Mangel an Ersatzprodukten für Meeresfrüchte”, sagte Bernard David, CEO und Gründer von The ISH Company. “Derzeit werden zwei Drittel der Meeresfrüchte außer Haus verzehrt, weshalb wir uns darauf konzentriert haben, gesunde und nachhaltige pflanzliche Alternativen zu Meeresfrüchten anzubieten, um das pflanzliche Angebot für Verbraucher zunächst in Restaurants und Universitäten zu diversifizieren.”

ISH Food Logo
© ISH Company

Das ISH-Portifolio

ISH steht für Innovative, Sustainable, and Healthy (innovativ, nachhaltig und gesund) und hat Anfang 2022 sein Flaggschiffprodukt Shrimpish®, eine pflanzliche Garnele, auf den Markt gebracht. Das Unternehmen hat ein Produktportfolio mit mehr als 25 Produkten in der Entwicklung, darunter Alternativen zu Lachs, Kabeljau, Krabben und Hummer, die den gleichen Geschmack und die gleiche Textur wie ihre lebenden Gegenstücke haben sollen.

“Die Möglichkeit, ein Unternehmen zu unterstützen, das erhebliche Fortschritte bei der Bereitstellung einer umweltfreundlicheren Art des Verzehrs von Meeresfrüchten macht, war für unser Team ein großer Anreiz”, teilte Justin Kern, Partner bei ACCELR8, das in Unternehmen investiert, die exponentielle Veränderungen vornehmen, um die Auswirkungen des Klimawandels zu reduzieren. “Wir glauben, dass das ISH-Team in einer einzigartigen Position ist, um auf dem Markt für pflanzliche Meeresfrüchte für Furore zu sorgen, ohne dabei Gesundheits- und Umweltbelange zu opfern.”

“ISH hilft den Menschen, Zugang zu gesunden, nachhaltigen und köstlichen pflanzlichen Meeresfrüchten zu bekommen, ein Markt, in dem wir enorme Möglichkeiten sehen”, sagte Lisa Feria, CEO von Stray Dog Capital. “Die Kategorie der pflanzlichen Meeresfrüchte hat das Potenzial, einen Umsatz von über 500 Millionen Dollar zu erzielen, und wir freuen uns, ISH in unser Portfolio aufzunehmen, da diese Zahl weiter wächst.”

Mehr Informationen unter: ishfood.com

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.