Investitionen & Akquisitionen

TMRW Foods sammelt 2 Millionen kanadische Dollar ein und bereitet sich auf die Expansion in Nordamerika vor

TMRWFOODS_logo
© TMRW FOODS

TMRW Foods gibt den Abschluss einer weiteren Finanzierungsrunde bekannt.

Die Finanzierungsrunde, die zu einer Kapitalerhöhung in Höhe von 2 Millionen Dollar führte, soll primär dafür genutzt werden, um das schnelle Wachstum des Unternehmens in ganz Nordamerika zu unterstützen. Zu den Investoren dieser Finanzierungsrunde gehören der TELUS Pollinator Fund for Good, Philip Donne (ehemaliger CEO von Kellogg’s Canada) und weitere Investoren von bestehenden Interessengruppen.

“Wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir uns mit werteorientierten und wirkungsorientierten Investoren umgeben können, die uns dabei unterstützen, unsere Mission zu erfüllen. TMRW ist davon überzeugt, dass der Schlüssel zum Erfolg auf pflanzlicher Basis darin liegt, unermüdlich an der Entwicklung von Pflanzenproteinen zu arbeiten, die schmackhafter, nahrhafter und leichter zugänglich sind als die heute erhältlichen. Alles, was wir tun, hat dieses Ziel vor Augen. Nur wenn wir die grundlegenden Bedürfnisse und Erwartungen der Massen erfüllen, werden wir eine Lösung schaffen, die zu einem nachhaltigeren Lebensmittelsystem führt”, so Dean Blignaut, Mitgründer und CEO von TMRW. 

© TMRW FOODS

TMRW wird in diesem Zusammenhang im August dieses Jahres zusammen mit Sprouts Farmers Market acht Produkte in den Vereinigten Staaten einführen. Damit wird der Vertrieb in Nordamerika auf mehr als 1.500 Einzelhandelsstandorte und 6.000 Vertriebsstellen ausgeweitet.

“Es ist so surreal. Seit Ende letzten Jahres haben wir unsere Proteinproduktion vertikal integriert, die Größe unserer Anlage verdoppelt und unseren Vertrieb vervierfacht. Der Start mit Sprouts ist unbeschreiblich erfreulich. Es ist ein elektrisierendes Gefühl”, fügt Blignaut hinzu.

Weitere Informationen auf www.tmrwfoods.com.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!