• TurtleTree und Solar Biotech bilden strategische Partnerschaft



    © TurtleTree Labs

    Die Unternehmen TurtleTree und Solar Biotech haben vor kurzem eine strategische Partnerschaft angekündigt. Solar Biotech stellt dabei für die gemeinsame Skalierung von Biotech-Herstellungsprozessen seine innovativen Technologien zur Verfügung, auch um die F&E-Bemühungen im Bereich zellbasierter Produkte zu beschleunigen.

    TurtleTree ist ein Biotech-Unternehmen mit Sitz in Singapur und den USA. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, mithilfe nachhaltiger Technologien den Zugang zu zellbasierten Milchprodukten zu erhöhen.

    Mikroben wie Hefe und Pilze sind die perfekten Werkzeuge der Natur für die Bioproduktion. Bei der Präzisionsfermentation, auf die sich TurtleTree spezialisiert hat, werden mikrobielle Wirte als Zellfabriken genutzt, um bestimmte nützliche Inhaltsstoffe in einer kontrollierten Umgebung zu produzieren, ohne dass dafür Tierhaltung betrieben werden muss.

    © Solar Bioprocessing

    Was allein im Labor geschieht, ist allerdings nur die halbe Miete. Effiziente Präzisionsfermentation und Produktgewinnung in industriellem Maßstab erfordern Agilität, Flexibilität, jahrzehntelange Erfahrung, einzigartige multidisziplinäre Prozess- und Anlagentechnik und ein gut ausgebautes Netzwerk von Partnern aus der Biotechnologie und der mikrobiellen Biotechnologie, um die sich in diesem Fall Solar Biotech professionell kümmert.

    “Die Entscheidung von TurtleTree, Alex Berlin und das Team von Solar Biotech von Anfang an zu unterstützen, hat sich bereits ausgezahlt. Unsere Teams können sich auf Forschung und Entwicklung im Labormaßstab und auf die Markteinführung konzentrieren, während Solar Biotech die für die Produktion im großen Maßstab erforderlichen Bioprozesstechnologien liefert”, sagt Max Rye, Mitgründer und Chefstratege von TurtleTree.

    “Mein Team und ich wollen nicht nur die Lebensmittel der Zukunft produzieren, sondern auch die Art und Weise, wie diese Bioprodukte hergestellt werden, verändern. Die industrielle Bioproduktion in großem Maßstab hat sich seit Jahrzehnten nicht wesentlich weiterentwickelt. Wir sind entschlossen, dies zu ändern, und konzentrieren uns dabei auf den Einsatz einzigartiger, innovativer und nachhaltiger Bioprozesstechnologien. Wir glauben, dass Solarenergie und eine Strategie der Kreislaufwirtschaft eine wichtige Rolle bei der Herstellung neuartiger biologisch verarbeiteter Inhaltsstoffe spielen werden”, sagt Alex Berlin, CEO und CTO von Solar Biotech.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address