Zweites Cultured Meat Symposium findet Mitte November in San Francisco statt

cms19 cultured meat symposium
© Cultured Meat Symposium

SVCMS, LLC, ein in Kalifornien ansässiges deutsch-amerikanisches Start-Up mit Fokus auf die Foodindustrie & deren Zukunft veranstaltet vom 14. bis 15. November das Cultured Meat Symposium (kurz CMS19) in San Francisco. Im Kern geht es um den Status Quo, die neuesten Entwicklungen im Bereich Cultured Meat (Stammzellen- oder Laborfleisch) und um weitere Fleischalternativen.

Am ersten Tag von CMS19 wird es verschiedene Workshops zum Thema „Taste & Technology“ geben, am zweiten Tag Gesprächsrunden, Diskussionen und eine Ausstellungshalle mit verschiedenen Start-Ups & weiteren Bio-Tech-Unternehmen. Durch die mannigfaltigen Aussteller wird die Netzwerkbildung aber auch der generelle Austausch aller Teilnehmer forciert und verstärkt.

Im vergangenen Jahr waren verschiedene Gruppierungen – Naturwissenschaftler, Forscher, Branchenkenner, Investoren aber auch Mitglieder der konventionellen Fleisch- & Geflügelindustrie anwesend und werden auch dieses Jahr wieder vertreten sein.

Wie der Name des gleichnamigen Symposiums verlauten lässt, handelt es sich bei Cultured Meat (Synonyme: kultiviert/in-vitro) um Stammzellenfleisch. Vereinfacht ausgedrückt um Fleisch aus dem Labor oder Bioreaktor, da die Stammzellen aus dem Muskelgewebe entnommen und synthetisch zu Muskelfasern weiterentwickelt werden. Das Thema erfreute sich erstmals großer Bekanntheit als der niederländische Pharmakologe Mark Post im Jahr 2013 sein „Labor-Patty“ der Öffentlichkeit präsentierte. Seither ist Stammzellenfleisch in aller Munde und könnte allgemeine Bedenken in Bezug auf Umwelt, Tierwohl und Gesundheit verblassen lassen.

Die Veranstalter des Cultured Meat Symposiums haben bereits weitere, kleinere Events durchgeführt. Außerdem konnten sie innerhalb ihrer Podcastreihe „Cultured Meat and Future Food“ bereits zahlreiche internationale Experten interviewen. Die einzelnen Episoden sind u.a. in iTunes, Spotify und Youtube verfügbar.

Das Cultured Meat Symposium findet in San Francisco, in den Bespoke Räumlichkeiten im Westfield San Francisco Centre statt. Die Veranstalter versprechen spannende Vorträge von namhaften Experten. Außerdem sind bekannte Sponsoren und aufstrebende Start-Ups präsent. Der Ticketpreis beläuft sich auf 500 Dollar und ermöglicht den Zutritt für beide Tage.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.