Benson Hill kündigt Einführung neuer Sojabohnensorten mit ultrahohem Proteingehalt an

Benson Hill
© Benson Hill Biosystems

Vor ein paar Tagen kündigte Benson Hill die Einführung von neuen Sojabohnensorten mit ultrahohem Proteingehalt an, die im Erntejahr 2021 auf den Markt kommen sollen. Sie ermöglichen es erstmals das Sojaproteinkonzentrat zu ersetzen und durch eine Sojabohnenzerkleinerung an einen hohen Proteingehalt zu gelangen.

Sojabohnenfeld
© oticki -stock.adobe.com

Die Innovation soll es den Lebensmittelherstellern ermöglichen, kostspielige sowie energie- und wasserintensive Verarbeitungsschritte in den Lieferketten zu beseitigen. Die Anbaufläche wird 2021 mehr als 20.000 Hektar umfassen und soll sich bis 2022 verzehnfachen.

Die Ultra-High-Protein-Sorten wurden durch traditionelle Züchtung entwickelt. Dadurch ist eine Zertifizierung frei von Gentechnik möglich und eine uneingeschränkte Nutzung in den USA und auf den Exportmärkten, einschließlich Europa. Benson Hill wird die Sorten über Benson Hill Seeds vertreiben.

Die Sport-Diätassistentin Leslie Bonci sagt dazu: „Sportler, Aktive und Verbraucher, die pflanzliche Optionen wünschen, sind an qualitativ hochwertigen Proteinnahrungsmitteln aus einfachen pflanzlichen Zutaten interessiert. Soja ist die beste Quelle für pflanzliches Protein, da es ausreichende Mengen aller essenziellen Aminosäuren enthält, um die Ernährung und Gesundheit zu maximieren.“

Sojabohnen
© sommai – stock.adobe.com

Benson Hill’s Produktentwicklung wird mit Hilfe der Innovationsplattform CropOS™ vorangetrieben. CropOS™ beschleunigt den Prozess zur Marktreife durch den Einsatz von Algorithmen zur Phänotypisierung, zur vorausschauenden Züchtung und für das Modellieren der Umwelt. Das ermöglicht es den Pflanzenzüchtern von Benson Hill nicht nur den Proteingehalt ihrer Sojasorten zu optimieren, sondern auch die optimalen Umgebungen für den Anbau der neuen Sorten zu schaffen.

Der CEO von Benson Hill, Matt Crisp, sagte zum Launch Folgendes: „Die natürliche genetische Vielfalt von Pflanzen ist eine der mächtigsten Quellen zur Produktdifferenzierung für Unternehmen. Diese treiben das moderne Lebensmittelsystem voran. Unser Ultra-High-Protein-Portfolio und unsere Vertriebskanäle ermöglichen es uns, Innovatoren schnell mit kostengünstigen, skalierbaren Lösungen zu unterstützen.“