Niederlande: Unovis investiert in EVOLUTION MEATS

© Evolution Meats

Die amerikanische Investmentgesellschaft Unovis Partners hat sich an Evolution Meats beteiligt, einem niederländischen Startup, das vegane Fleischersatz- und Snackprodukte produziert und an Kunden weltweit verkauft.

Kim Odhner von Unovis sagte zu diesem Schritt: “Mit dem investierten Betrag hat Evolution Meats seine Produktionsprozesse ausgebaut und das Produktportfolio und die Markenbildung verbessert. Das Unternehmen ist nun bereit für den internationalen Markteintritt.”

Satay von Evolution Meats (Foto Evolution Meats)

Evolution Meats (ehemals Green Meat Products) wurde im März 2018 gegründet. Das erste Produkt “Green Döner Kebab” ist in den Niederlanden bei Restaurantketten und Großhändlern erhältlich. Inzwischen hat das Unternehmen sein Sortiment um Gyros und Shoarma sowie eine Reihe von Satay- und Wurstprodukten erweitert.

Unovis Partners ist eine weltweit tätige Investmentgesellschaft und managt New Crop Capital, einen Fonds, der früh in den Markt für alternative tierfreie Proteine eingestiegen ist. Davon zeugen Beteiligungen bei Beyond Meat, Blu Nalu, Good Catch, Kite Hill, mosa meat, Memphis Meat, Supermeat oder auch Geltor.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.