Vivera bringt veganes Steak auf den Markt

Der niederländische Produzent veganer und vegetarischer Produkte “Vivera” hat ein veganes Steak entwickelt, das ab dem 21. Mai von der britischen Supermarktkette Tesco im Einzelhandel angeboten wird.

Vivera hat die Produktion der 100% pflanzlichen Steak-Alternative aufgenommen, die dem tierischen Original in Geschmack, Geruch und Konsistenz in nichts nachstehen soll. Das Unternehmen produziert laut eigenen Angaben derzeit ca. eine Million der veganen Steaks wöchentlich und erstrebt für 2018, durch die steigende Nachfrage, eine Produktion von mehreren Millionen Stück. Damit ist Vivera einer der drei größten Produzenten für Fleischersatzprodukte in Europa.

Das Unternehmen blickt auf eine recht lange Historie zurück, denn bereits seit 1990 stellt Vivera vegane und vegetarische Fleischalternativen aus nachhaltig, auf niederländischem Boden angebauten Rohstoffen her. Die meisten Produkte sind dabei auf Soja-Basis. Allerdings werden auch Lupinen, Kichererbsen, frisches Gemüse und Bohnen bei der Produktion verwendet. Das Sortiment umfasst bereits jetzt mehr als 40 Produkte, die bereits in 23 europäischen Ländern und rund 25.000 Supermärkten erhältlich sind.

Europaweite Einführung noch bis Ende 2018

Die britische Supermarktkette Tesco wird das Steak auf Pflanzenbasis ab dem 21. Mai in mehr als 400 Filialen anbieten. Bis Juni 2018 sollen dann mehrere große Supermarktketten in den Niederlanden folgen. Vivera plant außerdem in der zweiten Hälfte des Jahres 2018, den Vertrieb auf weitere europäische Ländern wie Deutschland, Frankreich und Italien auszuweiten.

Gert Jan Gombert von Vivera stellt fest: „Eine große Gruppe von Vegetariern, Veganern und Flexitariern interessiert sich seit Jahren sehr für ein solches Produkt. Mit dem Durchbruch der Markteinführung und der Massenproduktion wird einer großen Gruppe von Verbrauchern der Genuss des schmackhaften Produkts auf Pflanzenbasis ermöglicht. Geruch, Geschmack und Konsistenz sind kaum von echtem Steak zu unterscheiden und wir sind davon überzeugt, dass dieses Produkt ein großes Bedürfnis der Verbraucher befriedigen wird. Es ist sehr wichtig, dass wir weniger Fleisch essen, sowohl für unsere Gesundheit, als auch für den Tierschutz und unseren Planeten. Innovative und qualitativ hochwertige pflanzliche Produkte können hier einen wesentlichen Beitrag leisten.“

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.