Fleisch- und Fischalternativen

THE GREEN MOUNTAIN launcht neue pflanzliche Chicken Chunks

Das Schweizer Startup THE GREEN MOUNTAIN bringt seine neuen Plant-based Chicken Chunks in einer Limited Edition auf den Schweizer Markt. Das junge Startup verwendet für seine neue Limited Edition pflanzliche Rohstoffe aus 100% Schweizer Anbau.

Rohstoffe wie Soja-, Weizen- und Erbsenproteine, die Basis für die meisten pflanzlichen Fleischimitate, werden in der Schweiz kaum angebaut und verarbeitet und müssen daher importiert werden. Deshalb hat die Schweizer Manufaktur vielversprechende Anbauversuche mit lokalen Landwirten gestartet.

© THE GREEN MOUNTAIN

Problemloser Anbau, vielversprechende Erträge

Beim exklusiven Anbauversuch mit Schweizer Proteinerbsen gab es enge Kooperationen und viele Streifenversuche zum Proteinerbsenanbau in verschiedenen Regionen der Schweiz. Die Ergebnisse waren vielversprechend und es wurde bestätigt, was Experten bereits im Vorfeld angedeutet hatten: Die Grundlagen für einen Schweizer Proteinerbsenanbau, sowohl bio als auch konventionell, sind in der Schweiz vorhanden. Alle limitierten Ernteergebnisse wurden veredelt, bevor der Rohstoff in den Kochateliers auf seine Tauglichkeit für die Verwendung getestet wurde.

„Die verfügbare Menge ist limitiert und entspricht dem Ergebnis unserer ersten Anbauversuche. Sowohl die Textur als auch die Saftigkeit der Chunks passen perfekt. Unsere regionalen Chunks sind aber erst der Anfang. Die Grundlagen dafür sind gut, die Bauern haben Interesse daran signalisiert“, betont der THE GREEN MOUNTAIN Geschäftsführer, Werner Ott.

© THE GREEN MOUNTAIN

Umweltschutz und Ernährungssicherheit

Schweizer Proteinerbsen stellen auch eine nachhaltige Proteinquelle dar. Sie lassen sich ohne Dünger anbauen und liefern dennoch viel Protein. Zudem lockern Erbsen die Fruchtfolge auf und verbessern den Bodenaufbau. Für THE GREEN MOUNTAIN sind die erfolgreichen Anbauversuche deshalb auch ein wichtiger Schritt in Richtung noch mehr Nachhaltigkeit und regionaler Wertschöpfung. Schweizer Proteinerbsen sind ein vielversprechender Ansatz, um diese Ziele zu erreichen.

Werner Ott kommentiert: „Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir den Unterschied machen. Diese ersten Meilenstein-Ernten markieren einen bedeutenden Schritt in unserer Mission, hochwertige Lebensmittel auf nachhaltige Weise herzustellen und dabei so regional wie möglich zu agieren“.

Weitere Informationen: www.thegreenmountain.ch

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.